Mashines

Automation, Netzwerke und Plattformen (2)

17 Aug , 2017  

Entgegen einer in der Posthumanismus-Debatte weit verbreiteten Position sieht Becker das wirkliche Problem der Automation nicht in der Machtübernahme der Maschinen, sondern in der intensivierten, digitalisierten Kontrolle der Arbeitsprozesse durch das Management. Schon der Kybernetiker Oswald Wiener spricht hinsichtlich der kybernetischen Maschinensysteme von der Nutzanwendung des Menschen durch andere Menschen, ...

, , , , , ,

EconoFiction, Mashines

Automation, Netzwerke und Plattformen (1)

5 Aug , 2017  

Folgt man einer linear konzipierten Genealogie der Technikgeschichte, so beginnt die erste Epoche der Industrialisierung mit der Dampfmaschine, welche von der Epoche der Elektrifizierung und Taylorisierung und diese wiederum von der dritten Epoche der digitalen Automation und der Einführung von Robotern abgelöst wird. Mit der Online-Vernetzung der Maschinen in Echtzeit ...

, , , , ,

EconoFiction

Die globalen Wertschöpfungsketten und das globale Proletariat

23 Jun , 2017  

Die Automation, deren Anwendung heute ohne den umfassenden Einsatz von Informationstechnologien allerdings nicht möglich wäre, ist seit den 1980er Jahren eine wesentliche technologische Komponente der neuen internationalen Dynamik der Kapitalakkumulation, wobei weltweit einerseits sogar neue Arbeitsplätze geschaffen (vor allem in Asien), andererseits in den Kernländern des Kapitals massenhaft Arbeiter aus ...

, , , , , , , , , ,