NonMusic

Buchpräsentation Ultrablackness of Music: Feindliche Übernahme

13 Mrz , 2017  

Echo Bücher, Berlin here Ultrablackness of Music: Feindliche Übernahme Andrzej Steinbach & Achim Szepanski Buchpräsentation / Installation DJ Bleed Mittwoch 29. März, 19:00 Uhr In einem parcours de force durchschreitet Achim Szepanski in dem kurzen Text “Ultrablackness in der Musik. Eine Non-Remixologie” Aspekte der elektronischen Musik bei Deleuze/Guattari und François  ...

, , , , ,

Lexicon, NonMusic

Wie man mit und gegen Nietzsche eine Musikbox für Blackness herstellt, die kein Vorspiel mehr zu einer- tieferen – mächtigeren – vielleicht böseren – und geheimnisvolleren Musik, sondern diese selbst ist: eine Nicht-Musik oder eine Musik-Utopie.

25 Feb , 2017  

A) Nietzsche und die Musik Nietzsches Werk Die Geburt der Tragödie beschäftigt sich eingehend mit Musik. Das Buch erklärt, dass die Tragödie aus dem Dithyrambos entstanden ist, wobei die Lyrik getanzt wurde und in das Drama einging, in dem der Musik die Aufgabe zukam, die Seele über die Herstellung von ...

, , ,

Lexicon, PhiloFiction

The Last Instance

8 Jan , 2017  

Our uchromia: to learn to think from the point of view of Black as what determines color in the last instance rather than what limits it.” Our uchromia, our non-chromia or non-color — what does Laruelle mean by this? As Laruelle would say, color always has a position. Color ...

, , ,

PhiloFiction

Der Non-Marxismus.Finance. Maschinen.Dividuum/Das Eine/Reale (Leseprobe)

5 Jan , 2017  

Leseprobe: Dokument0 Laika Theorie Band 70: Achim Szepanski: Der Non-Marxismus – Finance, Maschinen, Dividuum ISBN:978-3-944233-69-7 Preis:38 € 558 Seiten ...

, , , ,

NonPolitics

The Big No/Conference

16 Dez , 2016  

What does “no” say? Who and what says “no?” No’s eruptive force transforms the argumentative landscape. From two-year old children to mature nation-states, the interruptive immediacy of naysaying can occur at surprising and inconvenient moments. The ability to refuse emerges early and maintains its appeal and power. In cultures of ...

, , ,

NonPolitics

Für eine neue linke Politik der Subtraktion – Adorno – Dark Deleuze – Laruelle (1)

4 Dez , 2016  

Die hegemonial wichtigen Diskurse finden im Moment zwischen neoliberalen Positionen, die den nationalen Markt als Standort im internationalen Wettbewerb und damit Freihandel, Mobilität für das Kapital und eine begrenzte Zuwanderung von Arbeitskräften propagieren, und zwischen der rassistischen Neuen Rechten statt, die um die Souveränität des Staates bangt und den reinen ...

, , , , , ,

PhiloFiction

ON THE BLACK UNIVERSE. In the Human Foundations of Color

24 Nov , 2016  

In the beginning there is Black – man and Universe, rather than philosopher and World. pdf here ...

, ,

Mashines, PhiloFiction

Processing/Lampreys —Photo-Fiction as Digital Parasite Aesthetics

27 Okt , 2016  

From ‘Photo of Lamprey’ to ‘Photo-Fictional Lamprey’ ‘The lamprey’ is the name given to any fish of the order Petromyzontiformes. It is most commonly known as a parasitic, jawless fish that latches its fanged mouth onto other fish in order to suck the blood of its host. A google search ...

, ,

PhiloFiction

The Repetition of Generic Gnostic Matrices

25 Okt , 2016  

(Edited version of paper presented at the Deleuze Studies Conference in Rome, July 2016.) 1.1 From ‘What is Philosophy’ to ‘Where is Non-Philosophy’? While Deleuze and Guattari’s What Is Philosophy? begins and explores the question of its title, charting the planes and operations of philosophy, science and art, the last ...

, , , ,

EconoFiction, PhiloFiction

Der Non-Marxismus Finance, Maschinen, Dividuum (Leseprobe)

20 Okt , 2016  

Der Non-Marxismus ist der erste Text in deutscher Sprache, der es unternimmt, François Laruelles Konzeption des Non-Marxismus im Licht seiner Non-Standard-Philosophie darzustellen. Es ist Laruelles Ziel, die philosophische Komponente des Marxismus so zu reduzieren, dass aus dem Zirkel eines auf sich selbst bezogenen Marxismus ausgebrochen werden kann, um zu einer ...

, , , , , , ,

Gosse, Necropolitics

Blackness in Zeiten, in denen jeder das Ende der Welt in der Hand haben will.

16 Okt , 2016  

Version 1 Black Dada antwortet mit Grausamkeit. Entwickelt einen Geschmack für die Destruktion. Geschmack an der Destruktion einer Welt, die im Nanosekundenbereich heißgelaufen ist. Einer Welt, die mal wieder ihre Kriege hat. Manche Städte werden von Kampfflugzeugen bombardiert, andere von Kunstmessen angegriffen. Der alternative Künstler schwärmt von rhizomatischen Gärten, der ...

, , , , , ,

Lexicon, lost+found, PhiloFiction

Laruelle and Art

10 Okt , 2016  

In the early 1990s François Laruelle wrote an essay on James Turrell, the American artist known for his use of light and space.1 While it briefly mentions Turrell’s Roden Crater and is cognizant of his other work, the essay focuses on a series of twenty aquatint etchings made by Turrell ...

,

EconoFiction, Gosse, Lexicon, NonPolitics, PhiloFiction

Foraminifederalogie contra Non-Ökonomie. Teil 1: Zwangsarbeit, Nontologie und das Transzendentale

27 Sep , 2016  

Facebook Diskussion zwischen Anna Newspeak und Achim Szepanski Anna Newspeak: Vielleicht ist es gerade nontologisch, nicht zu schreiben, da das Nicht-Schreiben am nähsten der Bewegung des Nichts ist. Es bleibt daran zu erinnern, das Derrida zwar großartig die Differenz von Stimme und Schrift zuungunsten der Schrift verfolgt hat, aber heute ...

, , , , ,

PhiloFiction

Schwarz

13 Sep , 2016  

Laruelle spricht häufig vom schwarzen Universum und davon, dass die Philosophie nicht dunkel genug sei. Aber was ist schwarz? Ist schwarz eine Farbe und wenn ja, können wir sie sehen? Reza Negarestani hat in seinem Buch Cyclonopedia einen Mix aus Theorie und Fiction geliefert, wobei er die Erde als eine ...

, , , , ,

EconoFiction, lost+found

The economic unconscious

21 Aug , 2016  

Woman, eternally, /shows us the way. — Faust, Goethe Supposing truth is a woman — what then? — Beyond good and evil, Nietzsche A. Introduction It may still seem novel to some that what they have been taught in school and what has been venerated as an academic ...

, , , ,