all, EconoFiction

Is Austerity Winning the Argument on Euro-Zone Recovery?

9 Jul , 2015  

Der Krisendiskurs der Neoliberalismus ist verzweigt. Heute ist der schnell wachsende Einfluss des finanziellen Kapitals – seiner Strategien und Institutionen, seiner Marktmechanismen und Machttechnologien – auf die staatliche Souveränität und ihre diversen Regierungsformen kaum noch zu übersehen. Gerade in der Finanzkrise 2007f. wurde der Ratschlag Milton Friedmans allzu gerne beherzigt, ...

, , ,