NonPolitics

Dark Deleuze: Netzwerkpessimismus, radikale Ökonomiekritik und subtraktive Negativität

10 Mrz , 2017  

Beitrag gehalten am 27.3.2017 bei bbooks Berlin Soweit es um die Deleuze-Forschung geht, ist Dark Deleuze wahrlich eine Studie der Häresie, insofern Andrew Culp Deleuze keineswegs wie so viele andere Kommentatoren, die dem kalten Rausch der Transformation des poststrukturalistischen Denkens in eine akademische Heimindustrie frönen, als einen toten Hund behandelt. ...

, , , , , ,

NonPolitics

Für eine neue linke Politik der Subtraktion – Adorno – Dark Deleuze – Laruelle (1)

4 Dez , 2016  

Die hegemonial wichtigen Diskurse finden im Moment zwischen neoliberalen Positionen, die den nationalen Markt als Standort im internationalen Wettbewerb und damit Freihandel, Mobilität für das Kapital und eine begrenzte Zuwanderung von Arbeitskräften propagieren, und zwischen der rassistischen Neuen Rechten statt, die um die Souveränität des Staates bangt und den reinen ...

, , , , ,