All input

An Afterword On The Politics of Escape

Afterword of the german edition of Dark Deleuze published by Laika   History, for the most part, has been made by the nameless and the faceless. It has been made by slaves, workers, housewives, sex workers, day and migrant laborers, and everyone else …

Uncertain Futures (extract)

Uncertain Futures: An Assessment of the Conditions of the Present provides a detailed look into the economic and political conditions of our present moment from a Marxist perspective. Key aspects of Marxist economic theory are illustrated in clear ways in …

Marx on Money

Marx on money: From an analysis of the value-form to a critical understanding of contemporary capitalism 150 years Karl Marx’s „Capital“ in Athens January 2017 Video (with english subtitles) here

Buchpräsentation „Dark Deleuze“

Montag 27.3. , bbooks, Lübbenerstr.14, 10997 Berlin Buchvorstellung: Andrew Culp „Dark Deleuze“ mit Jose Rosales und Achim Szepanski (plus Skype-Talk mit Andrew Culp) Ein revolutionärer Deleuze, der einer Welt der verpflichtenden Happiness, der dezentralisierten Kontrolle und der Überbewachung zugeneigt ist? Der französische Philosoph …

Wie man mit und gegen Nietzsche eine Musikbox für Blackness herstellt, die kein Vorspiel mehr zu einer- tieferen – mächtigeren – vielleicht böseren – und geheimnisvolleren Musik, sondern diese selbst ist: eine Nicht-Musik oder eine Musik-Utopie.

A) Nietzsche und die Musik Nietzsches Werk Die Geburt der Tragödie beschäftigt sich eingehend mit Musik. Das Buch erklärt, dass die Tragödie aus dem Dithyrambos entstanden ist, wobei die Lyrik getanzt wurde und in das Drama einging, in dem der …

Buchpräsentation Ultrablackness of Music: Feindliche Übernahme

Echo Bücher, Berlin here Ultrablackness of Music: Feindliche Übernahme Andrzej Steinbach & Achim Szepanski Buchpräsentation / Installation DJ Bleed Mittwoch 29. März, 19:00 Uhr In einem parcours de force durchschreitet Achim Szepanski in dem kurzen Text “Ultrablackness in der Musik. Eine Non-Remixologie” Aspekte der elektronischen Musik …

150 years Karl Marx’s Capital. Reflections for the 21st Century

International Conference in January 2017 in Athens «Karl Marx’s Capital provides radical thinkers with the insights necessary to demystify the “truths” of the dominant bourgeois theoretical schemes, ideological certainties and policy implications and is thus of great theoretical and political importance. This explains …

Bemerkungen zu „How Noise Matters to Finance“

Nicholas A. Knouf weist in seinem lesenswerten Buch How Noise Matters to Finance zuallererst auf die traditionellen Vorstellungen über den Aktienmarkt hin, man denke an die Steuerung des Marktes durch die berühmte unsichtbare Hand, an die Träume vom Gleichgewicht, Transparenz, …

Ein Althusser-Lexikon

[Der folgende Text wurde ursprünglich anläßlich der italienischen Übersetzung der späten Schriften Louis Althussers über den „aleatorischen Materialismus“ verfaßt, die als Sul materialismo aleatorio, herausgegeben von V. Morfino und L. Pinzolo (Mailand: Unicopoli, 2000), veröffentlicht wurden. Strukturiert als ein „Lexikon“, …

Keiner mag sie

Meine Damen und Herren, wohl in der Absicht, daß es herausfordernd oder trotzig klinge, hat der Veranstalter für diese Diskussion den theatralischen Titel gewählt: „Nein, wir lieben dieses Land und diese Leute nicht“. Aber wer tut das schon. Wir sind keine japanischen …

The Governance of the World

The hyper-industrial state of fact takes what Deleuze called control societies, founded on modulation by the mass media, into the stage of hyper-control. The latter is generated by self-produced personal data, collected and published by people themselves – whether knowingly …

Anmerkungen zu „Derivatives and The Wealth of Societies“ (Lee, Martin)

Dieses Buch versammelt Beiträge von heterodoxen und marxistisch orientierten Autoren zur modernen Finance. Wir konzentrieren uns hier auf die Beiträge von Meister, Martin, Lee, LiPuma und Appadurai. Die Standardlehrbücher der Volkswirtschaftslehre sprechen vom Geld ausschließlich in seinen Funktionen als Zirkulationsmittel; Wertaufbewahrungsmitttel …

Saal 6 – 25

Erst vor kurzem wurde Nicole S. in die sogenannte Black Box der beiden Chefs der Agentur H.O.M.O. zitiert, wo der Jüngere, der gerne auch mal im Schwulenlokal »Stall« Kampfstiefel, Lederhose und Patronengürtel zur Schau stellt, ihr glatt ins Gesicht sagte, …

Dead Generations

… As growth rates dwindle, the country seems nonetheless driven ahead by an undead, mechanical momentum. Workers are laid off with nowhere to return. Ruralites give uptheir land in exchange for a fraction of the condos built on them, soon losing …

10 Thesen zur Politik

1) Machiavelli, der tiefgründigste politische Theoretiker der Bourgeoisie, verstand als erster, dass die politischen Beziehungen nicht das Resultat eines Unfalls oder einer Begegnung, sondern notwendigerweise antagonistisch sind, und Dominanz und Unterwerfung alle politischen Formen und Praxen bestimmen. Nichtsdestotrotz konnte Machiavelli …

The Recuperation of Authentic Outrage

  The victory of the Trump campaign, and the catapultic rise of the alt-right movement from the shadows of the internet into the mainstream political paradigm, has stimulated a mobilization of opposition, and an immediate call to action. However, the specter …

Saal 6 – 24

»Immerhin kommen Portugals hohe Prämien den großen europäischen Banken zugute, nicht zuletzt der Esperanto Bank. Schon Mitte 2012 zahlten die Banken für portugiesische Anleihen um die 8 Prozent Jahreszins, wobei die Anleihen von den Geschäftsbanken bei der Notenbank als Sicherheiten …
1 2 3 4 80 81 82 83 84 85 86 87 88 97 98 99 100
Scroll to Top