All input

Kommunismus oder Barbarei

»Ob den Linken das nun gefällt oder nicht: Sie waren früher alle Marxisten. Zumindest hat keiner gegen dies Etikett protestiert. Hätte er, würde man ihn kennen, denn er wäre aufgefallen. Heute sind die vielen Marxisten alle verschwunden. Warum wird dieser …

MATERIAL FÜR ÖKONOMISCHE ERFAHRUNG – FEMINISTISCHES MANAGEMENT –

KURATION   STRATEGISCHE DETERMINATION   PRAXIS VON MARKT TAUSCHHANDLUNG GEBRAUCHSHANDLUNG   REALABSTRAKTION   DOPPELCHARAKTER DER ARBEITSKRAFT CHARAKTER DER WARENPRODUKTION CHARAKTER DER WARENFÖRMIGKEIT   MARKTFIKTIONEN FINANZMARKT UND KUNSTMARKT FINANZMARKT KUNSTMARKT   MANAGEMENT FUNKTIONALE BESTIMMUNG FEMINISTISCHES MANAGEMENT   QUELLENANGABEN     KURATION Kuration ist in letzter Instanz determiniert durch Ausschluss. Das heißt, dass Kuration …

Futures of Accelerationism

FASTER/SLOWER/FUTURE The Road to Post-Capitalism Kaaitheater, Brussels, Belgium 22-23 October, 2016 Introduction The Terminator is, after all, by now probably the most clichéd image for accelerationism and the debate over accelerationism. So, partly due to nostalgia, partly to perversity, I am going to return to …

Der Non-Marxismus Finance, Maschinen, Dividuum (Leseprobe)

Der Non-Marxismus ist der erste Text in deutscher Sprache, der es unternimmt, François Laruelles Konzeption des Non-Marxismus im Licht seiner Non-Standard-Philosophie darzustellen. Es ist Laruelles Ziel, die philosophische Komponente des Marxismus so zu reduzieren, dass aus dem Zirkel eines auf sich …

Null K vs. Null-Trauma

Null K von De Lillo zeigt es deutlich: Das wahre Einkaufszentrum von heute ist ein technologisch aufgepeppter Hochsicherheitstrakt irgendwo in der Wüste, in dem riesige Bildschirme heruntergefahren werden, die den alltäglichen Horror zeigen: Migration, Krieg, Klimawandel. Dort glauben die Superreichen …

Adorno`s Anthropology

Anniversary commemorations are ambivalent events, particularly when they celebrate philosophers. Such commemorations focus on a life’s work and occasionally contribute to its elucidation. However, they frequently do violence to those they intend to honor, by emphasizing primarily those aspects of …

Saal 6 – 19

Marcus, der über die Zugänge zu x verschiedenen Echtzeit-Online-Diensten an den Computerbörsen der Welt verfügt bzw. immer mittels der hippsten Analysesoftware mit seinen Dealern beispielsweise in London kommuniziert, gibt im Handelsraum im 19. Stock des Esperanto-Buildings auf Platz 97 schon …

Deleuze and the Algorithm of the Revolution

The present writing was drafted and read by Obsolete Capitalism on the occasion of the ninth International Conference of Deleuze Studies in Rome last July 2016 at the department of Philosophy, Communication and Visual Arts of Roma Tre University. The …

Ein ungeduldiges Leben/ Tausend und (ein) Marxismus

Der Aktivist und Philosoph Daniel Bensaïd hat mit Ein ungeduldiges Leben seine packende politische Autobiografie vorgelegt, in der sich Individuum und Kollektiv, Theorie und Praxis überschneiden, widersprechen und versöhnen. Das »Ich« und das »Wir«, die persönlichen und die geteilten Erfahrungen, …

Laruelle and Art

In the early 1990s François Laruelle wrote an essay on James Turrell, the American artist known for his use of light and space.1 While it briefly mentions Turrell’s Roden Crater and is cognizant of his other work, the essay focuses …

DADA DADA!

DADA DADA! Silver Series Super Dada Dada ShowDada Photo: Wilhelm Reich als Kind um 1900LYDIA LUNCH & WEASEL WALTER // THE LIVING DEADS // MONA D // KAI SÖLTNER LIONEL RÖHRSCHEID // TRASHLAND // TRAUMA XP // ACHIM SZEPANSKI JULIA PLUNTKE & SIGI …

HILFERDING’S INFLUENCE ON SCHUMPETER: A First Discussion

by Panayotis Michaelides and John Milios Department of Humanities, Social Sciences and Law School of Applied Mathematics and Physics National Technical University of Athens pmichael@central.ntua.gr, jmilios@hol.gr Abstract In the present paper, the origins of some of Joseph Alois Schumpeter’s views are traced back …

Africa contra Hegel

There was once a fantasy, shared by left and right alike, that the states of the under-developed world could come, whether by leaps or by steps, to approximate those of the so-called developed world, as if they represented some kind …

My Big Short. Ein Stück über den Weltkulturkapitalfinanzmarkt. Oder: Was ist eine wissenschaftliche Arbeit? Aporien und Problematiken eines nachbourdieuischen Zeitalters.

  Die folgenden Erwägungen erheben nicht einmal ansatzweise Anspruch auf eine wie auch immer erschöpfende Behandlung des Themas kultureller Finanzmärkte. Sie wollen stattdessen mit einer gewissen Gnaden- wie Hilflosigkeit zeigen, dass sämtliche sozioökonomischen wie -anökonomischen Formen von der Warenform über die …

Saal 6 – 18

Am Mittwoch, den 3.5.2013, wurde Freaky Franky von einer flüchtigen Bekannten, die er in der Bar Helium kennengelernt hatte, bei einem Kurzfilmfestival anlässlich des neuen spanischen Avantgardefilms im Hörsaal VI der universitären Anlagen in Bockenheim zu einem Abendessen in ihrem …

Dada DADA!

Kunstverein Familie Montez & Silver Series präsentieren Dada DADA! Silver Series Super Dada Dada Show Dr. Robert Mario Bock // Sputnik the Cat // Marc Behrens // NEGATIVLAND // ephemeroL Jörg Simon // Seelendisco // Aziz Onuk // Joachim Durrang // Achim Szepanski Macke // …

Finance, Economics and Politics

The financial system accentuates all the absurdities of capitalism, but it does this in a way that can make finance appear to be separate from the capitalist economy, rather than an inevitable outgrowth from it. Almost every observer of capitalism …

Die Gentrifizierung des Volkstümlichen

In den Blödmaschinen schreiben Metz/Seeßlen: „Mercedes-Sterne und Modelabels sind die neuen Leitbilder, weil Heimat, Familie, Beruf, weil soziale Schicht und Religion an Bedeutung verloren haben.“ Man könnte den Satz auch umkehren. „Heimat, Kultur und Familie sind alte/neue Leitbilder, weil Mercedes-Sterne …
1 2 3 4 83 84 85 86 87 88 89 90 91 96 97 98 99
Scroll to Top