Achim Szepanski

Panik Medien: Der Tod als Versprechen, der Tod als Investment und als spekulativer Horror

1) Die Medien-Panik und der Selbstmord Im letzten Teil seiner Erzählung „In alter Vertrautheit“ macht sich David Foster Wallace (dfw) in weiser Voraussicht Gedanken über seinen eigenen kommenden Selbstmord. Ganz in der Paradoxie gefangen, dass man zwar die Absicht eines …

Panik Medien: Der Tod als Versprechen, der Tod als Investment und als spekulativer Horror

Varoufakis? Erratischer Marxismus oder Non-Marxismus?

Varoufakis, es scheint, so extravagant war Volksfront noch nie. Die Fotoserie mit seiner Ehefrau Danai Stratou für die französische Illustrierte „Match“ dürfte für einigen Gesprächsstoff auch in der (griechischen) Linken sorgen. Schon vor dem Zerfall der Linken in Gesinnungskitsch, neoliberale …

Varoufakis? Erratischer Marxismus oder Non-Marxismus?

Scroll to Top