barbarism

Cunning War Machines

A speculative proposition: Deleuze and Guattari’s admonitions of caution in relation to absolute deterritorialization and destratification, as detailed in A Thousand Plateaus, is isomorphic to their historical analysis of the war machine’s capture and subordination of the State and the …

Cunning War Machines

Der funktionelle Psychopath – zivilisierte Barbarei im Spätkapitalismus. Erste Thesen

1) Mit jeder zukünftigen Generation wird die Zahl der Überzähligen, also derjenigen, die für das Kapital nutzlos sind, höher werden. Die zukünftigen Automationsschübe werden die Zahl der Beschäftigten in den Zentren des Kapitalismus weiter senken und gleichzeitig mutiert die Lohnarbeit …

Der funktionelle Psychopath – zivilisierte Barbarei im Spätkapitalismus. Erste Thesen

Gemeinsam gegen die Fleischindustrie

Bündnis Marxismus und Tierbefreiung   Naturzerstörung, Klimawandel, Tierversuche, Massentierhaltung, „Gammelfleisch“ – es gibt viele gute Gründe, einen radikal anderen gesellschaftlichen Umgang mit Natur und Tieren zu fordern. Wer als Linke oder Linker jedoch die Befreiung der Tiere als Bestandteil einer …

Gemeinsam gegen die Fleischindustrie

Die „Psychopathen“ kommen

Ein Abgesang auf das „Zeitalter des Narzissmus“ Unter der Überschrift Das Buch des Wahnsinns berichtet die Süddeutsche Zeitung vom 9./10. Juli 2011 über die neue Ausgabe des Diagnosemanuals DSM – eine gängige Abkürzung für Diagnostic and Statistical Manual of Mental …

Die „Psychopathen“ kommen

Zur Typologie des Genocids

Der Genozid ist gekennzeichnet durch die reale Erschaffung des totalen Opfers. Jeder Krieg besitzt diese genozidalen Momente, die verschiedene Komponenten haben, auf die Günther Anders in seinem Text hinweist. Deleuze/Guattari bringen in ihrem wahrlich prophetischen Statement, das sie in Tausend …

Zur Typologie des Genocids

Technischer Totalitarismus: Macht, Herrschaft und Gewalt bei Günther Anders

ABSTRACT Günther Anders, unlike his first wife Hannah Arendt, developed neither an elaborate theory of power nor of violence. Although both key issues of political and social theory are vividly present in his later works on the atomic bomb, on …

Technischer Totalitarismus: Macht, Herrschaft und Gewalt bei Günther Anders

NOW

This world no longer needs explaining, critiquing, denouncing. We live enveloped in a fog of commentaries and commentaries on commentaries, of critiques and critiques of critiques of critiques, of revelations that don’t trigger anything, other than revelations about the revelations. …

NOW

Scroll to Top