all, Documentation, EconoFiction

Podcast: Syriza’s John Milios, “I will continue to fight against austerity”

21 Jul , 2015  

21.7.15 Wir verlinken hier zu einem aktuellen Podcast mit John Milios. Erneut bekräftigt er gegen keynesianische Positionen, dass es sich bei der Austeritätspolitik um eine durchaus rationale Politik des Kapitals  zur Senkung der Lohnkosten handele, um die Profitabilität zu sichern. Der Syriza Regierung wirft er vor, dass sie nach der ...

, , ,

Biopolitics, Lexicon, Necropolitics

Foucault und Ökonomie in-der-letzten-Instanz

16 Jul , 2015  

Kroker/Weinstein beschreiben schon 1996 in ihrem Buch Datenmüll präzise den neoliberalen Staat: „Mit dem Bunker Staat exkludiert der liberale Faschismus die Überschuß-Körper (Einwanderung), mit dem Austeritäts-Staat setzt er Schuldenreproduktion und hohe Arbeitslosigkeit ein, um den Arbeitsmarkt zu kontrollieren und soziale Programme zu minimieren, und mit dem Sicherheits-Staats unterwirft er Körper ...

, , , ,

all, Documentation

Ενας απολογισμος της μετεξελιξης του ΣΥΡΙΖΑ με αυτοβιογραφικα στοιχεια

14 Jul , 2015  

Η συμφωνία της ελληνικής κυβέρνησης στη Σύνοδο Κορυφής της 12ης Ιουλίου 2015 εγκαινιάζει μια νέα φάση για την ελληνική κοινωνία, την Αριστερά και τον ΣΥΡΙΖΑ. Είναι σίγουρο, όπως συνομολογείται από πολλές μεριές, ότι «ο αγώνας συνεχίζεται». Μπορεί όμως ο αγώνας των λαϊκών τάξεων για βελτίωση της ζωής τους και αλλαγή ...

, , , ,

Gosse, NonPolitics

Der philosophische Politizismus ist die Kinderkrankheit des Kommunismus

14 Jul , 2015  

Vertreter der linken  Syriza Plattform wie Kouvelakis machen sich nun über Varoufakis lustig, weil er in den Verhandlungen in Brüssel die alberne Idee verfolgt hätte, gegenüber der stahlharten Machtpolitik mit ökonomischer Theorie sprich Argumenten glänzen zu wollen. Es mag ja richtig sein, dass der Linkskeynesianer Varoufakis noch von einem Rest ...

, , ,

all, EconoFiction

Eurozone: Die Krise als Chance für die kapitalistische Offensive

7 Jul , 2015  

Dringender denn je gilt es zu verstehen, dass der Euro kein irrationales Konstrukt, sondern eine durchaus rationale Konstruktion ist, um in Europa die Beziehungen der kapitalistischer Ökonomien untereinander zu regulieren. Milios widerspricht damit einer gängigen linken Position, die mit einem merkantilistischen Touch die Peripherien der Eurozone rein als den Hinterhof ...

, , , , ,

Documentation, EconoFiction

SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND GEGEN DEN STAATSSTREICHVERSUCH DER TROIKA

29 Jun , 2015  

Wir veröffentlichen hier einen Aufruf von Costas Douzinas, Direktor des Birkbeck Institutes for the Humanities der Universität London. Er ist Autor des Buches “Philosophie und Widerstand in der Krise”, das im Laika-Verlag erschienen ist.

Douzinas fasst die gegenwärtige Lage um Griechenland zusammen. Man muss allerdings die Frage anmelden, ob das ...

, , ,

EconoFiction, Gosse

Warum das Kapital den Grexit fürchtet wie der Teufel das Weihwasser

23 Jun , 2015  

Die Liberalisierung des Waren- und Kapitalverkehrs durch den Euro und im Zuge dessen die Intensivierung der Konkurrenz zwischen den Einzelkapitalen sollte die Entlohnung der Arbeitskraft noch „elastischer“ zu machen und die Umstrukturierung ökonomischer und politischer Verhältnisse zu Gunsten des Kapitals herbeiführen. Die EU brachte eine bestimmte Variante der internationalen Konkurrenz ...

, , ,

EconoFiction, GenericScience, Lexicon

Milios, Finance und (Non)-Ökonomie

19 Jun , 2015  

Der kurze Essay von Patrick Jennings “Milios, Economy, Non-Marxism”  weist auf ein Problem hin, das die Relation zwischen der Ökonomie als kritisch-generischer Wissenschaft und der Nicht-Philosophie betrifft.

Jennings wirft prinzipiell die Frage des Determinismus auf,  wobei Marx zwischen einem determinierten Determinismus und einem vulgären Determinismus oszilliert, der allerdings durch die ...

, ,

EconoFiction

The Class Logic Behind Austerity Policies In the Euro-Area: Can SYRIZA Put Forward a Progressive Alternative?

13 Jun , 2015  

1. The Nexus of Economic Crisis and Austerity

1.1 Austerity as a cost saving capitalist strategy

After the outbreak of the 2008 global economic crisis, extreme austerity policies prevailed in many parts of the developed capitalist world, especially in the European Union (EU) and the Euro-area (EA). Austerity has been ...

, ,

EconoFiction, Lexicon

Marx und Sraffa

12 Jun , 2015  

Ziel des Beitrags ist der Nachweis, dass Piero Sraffa’s Produzione di merci a mezzo di merci ausdem Jahre 1960 die Weiterentwicklung und Vervollkommung des zweiten Abschnitts des dritten Bandes des Kapital ist. Die Analyse von Sraffa bewegt sich gleichzeitig auf der Ebene der Reproduktion des gesellschaftlichen Gesamtkapitals und derjenigenvon Produktionspreis ...

, , , ,

Lexicon, Mashines

(3) Nick land – Der Patenonkel des Akzelerationismus

10 Jun , 2015  

Nick Land schreibt: „Akzeleration ist techonomische Zeit.“ (Land 2014: 95) Die etymologische Referenz zielt hier einerseits auf “tech” ab (vom Proto-Celtic tegos, vom Proto-Indo-European tegos (“cover, roof”) = house) – und anderseits auf “nomic”, ein Wort das im Griechischen “law, custom” bedeutet bzw. das Spiel, in dem man bestimmte Aspekte ...

, ,

EconoFiction

Gorgopotamos in Alamana: Die ersten Monate der SYRIZA-Regierung

22 Mai , 2015  

1. Weiterführung des Bestehenden?

In den ersten beiden Monaten ihres Handelns scheint die Regierung der Linken und ihrer Verbündeten dazu zu neigen, sich zu einer populistischen Geschäftsführerin des Bestehenden zu wandeln, also der Herrschaft des Kapitals in Gestalt seiner globalen neoliberalen Form. Verlautbarungen staatlicher Akteure ebenso wie Stimmen des Volkes ...

, , ,

EconoFiction, Lexicon

Superkapital

21 Mai , 2015  

Hier das pdf (siehe Link unten) des im Rahmen der montagsPraxis bei b_books am 4.5.15 in Berlin gehaltenen Vortrages von Achim Szepanski, der sich vor allem auf den 2014 im Laika Verlag erschienen zweiten Band “Kapitalisierung – Non-Ökonomie des gegenwärtigen Kapitalismus” bezieht.

Nach den hier auf NON veröffentlichten Beiträgen von ...

, , , ,

EconoFiction, Lexicon

Zum Begriff des Geldes und des Finanzkapitals – Maß und Gemessenes der kapitalistischen Produktionsweise

21 Mai , 2015  

Als pdf liegt nun der von Frank Engster im Rahmen der montagsPRAXIS von b_books am 4.5.15 in Berlin gehaltene Vortrag zur Marx`schen Geldtheorie und zur Theorie des gegenwärtigen finanziellen Kapitals vor: “Zum Begriff des Geldes und des Finanzkapitals – Maß und Gemessenes der kapitalistischen Produktionsweise.” Siehe Link unten. Wir veröffentlichen ...

, , , ,

EconoFiction, GenericScience, Lexicon

Die Marx`sche Werttheorie und das Geld

12 Mai , 2015  

Wir beginnen hier eine Debatte über die Marx`sche Geld- und Kapitaltheorie, über ihre Bedingungen, die eine kritische Analyse der Realität des gegenwärtigen finanziellen Kapitals ermöglichen und über ihre weiteren Anknüpfungspunkte. Der Text von John Milios liefert uns einen möglichen Einstieg in die Wert- und Kapitaltheorie, die von vornherein eine monetäre ...

, , ,

Dates, GenericScience

Veranstaltung am 4.5. im Rahmen der montagspraxis bei b_books/Berlin

19 Apr , 2015  

Im Rahmen der montagspraxis von b_books Berlin am 4.5. 21 Uhr: Frank Engster und Achim Szepanski

Frank Engster: Der Vortrag hat zwei Teile. Der erste stellt die Idee des Geldes vor, die im Buch „Das Geld als Maß, Mittel und Methode“ entwickelt wird. Die Idee ist, dass das kapitalistische Geld ...

, , ,

Lexicon, Mashines, PhiloFiction

Philosophische Onto-Techno-Logie am Beispiel des Akzelerationismus (1)

15 Apr , 2015  

1) Einleitung

Wir behandeln hier die in letzter Zeit in gewissen akademischen Zirkeln ins Gespräch gekommene Theorie des Akzelerationismus unter den Gesichtspunkten der Technik- und Zeitkritik. Diese neohumanistische und neorationalistische Theorie geht zunächst davon aus, dass soziale Normen und Relationen durch einen neuen pragmatischen Universalismus ohne weiteres verändert werden könnten, ...

, , ,

GenericScience, Lexicon

Rethinking Marx’s Value-Form Analysis from an Althusserian Perspective

7 Apr , 2015  

für eine neue Debatte zur marxschen Theorie hier ...

,

GenericScience, Lexicon, NonPolitics, PhiloFiction

Warum heißt die Foraminifederalogie eigentlich Foraminiferderalogie? Einige Abrisse. Notizen. Unverwertbares.  

24 Mrz , 2015  

1. Die analytische Arbeit kam vor einiger Zeit zu der drängenden Frage “Was ist ein Loch im Loch?”, die sich in Form von “Was ist das Minus des Minusses?”, “Was ist ein Mangel im Mangel?”, “Wie funktioniert Minderwertverwertung – oder gar: Minderwertverunwertung?” und “Was kann der Minderwert sein, wenn wir ...

, , , , , , , , ,

EconoFiction, GenericScience

Verhandlungen über die Schulden

23 Mrz , 2015  

1. Schluss mit der Austeritäts-Falle!

Die vorherige griechische Regierung hatte, um den Interessen einer kleinen Oligarchie gefällig zu sein, einen klaren Plan: Die Bedienung der Staatsschulden musste als Austeritäts-Falle funktionieren.

Die Zahlen sprechen für sich: Für 2016 betragen die Verbindlichkeiten des griechischen Staates für Zinszahlungen 3,9 Milliarden Euro. Das Land ...

,

EconoFiction

Varoufakis? Erratischer Marxismus oder Non-Marxismus?

3 Mrz , 2015  

Varoufakis, es scheint, so extravagant war Volksfront noch nie. Die Fotoserie mit seiner Ehefrau Danai Stratou für die französische Illustrierte „Match“ dürfte für einigen Gesprächsstoff auch in der (griechischen) Linken sorgen. Schon vor dem Zerfall der Linken in Gesinnungskitsch, neoliberale Lebensreform und Kräuterbücher, konnten insbesondere ihre deutschen Repräsentanten nichts Gutes ...

, , , ,

NonPolitics, PhiloFiction

Ein Sturz vom Pferd – Ein neuer Futurismus macht von sich reden

2 Mrz , 2015  

In Geschwindigkeit und Beschleunigung will sich der Traum von Allmacht verwirklichen. Denn eine absolute, von allen Bedingungen befreite Geschwindigkeit käme einer Allgegenwart gleich, die einst als Attribut göttlicher Omnipotenz galt. Endliche, weil menschliche Wesen können von ihr nur wie von einer Versuchung überfallen werden, wie von einem Rausch, einer Affektion, ...

, , ,