DIE MACHT DER LANGEWEILE (und die Praxis des Aufruhrs als Unterhaltung)

taken from Sūnzǐ Bīngfǎ Koubilichi ‘Langeweile ist ein Instrument der sozialen Kontrolle. Macht ist die Macht, Langeweile zu erzwingen, Stagnation auszulösen…’ Unbeweglichkeit. Saul Bellow: ‘Humboldts Vermächtnis’ (1978) Um ihre absolute Unzulänglichkeit zu kaschieren, versucht die Exekutive offensichtlich, die ganze Härte …

DIE MACHT DER LANGEWEILE (und die Praxis des Aufruhrs als Unterhaltung)