Green New Deal

Die “ökologische Transformation” zwischen dem Kommando des Kapitals, der Erosion des Subjekts und neuen Antagonismen

Eine Übersetzung von Sūnzǐ Bīngfǎ aus Italien, die auf Effimera veröffentlicht wurde. Der „ökologische Übergang“ hat plötzlich eine nie dagewesene Zentralität innerhalb der italienischen institutionellen Politik erlangt. Er ist in erster Linie als ein neues Feld des wirtschaftlichen Aufschwungs konfiguriert, geprägt von …

Die “ökologische Transformation” zwischen dem Kommando des Kapitals, der Erosion des Subjekts und neuen Antagonismen

Grüner Kapitalismus und eine mit sich selbst beschäftigte Linke

Warum es gut ist, wenn die Umweltbewegung gar nicht erst die Illusion bekommt, mit parlamentarischer Arbeit viel bewegen zu können Die Grünen sind bereit für eine Koalition mit der Union. Das ist die Botschaft vom Wahlparteitag am Wochenende. Daher wurden auch …

Grüner Kapitalismus und eine mit sich selbst beschäftigte Linke

Scroll to Top