Kredit

Die zwei Hälften der Mehrdeutigkeit: Achim Szepanskis „Kapital und Macht im 21. Jahrhundert“.

Das Buch ist unlesbar! Geben wir es zu, und obendrein: es hat damit etwas auf sich. Nach Gilles Deleuze, und unser Autor hat ihn lieb, diesen Gilles Deleuze, nach ihm ungefähr ist das Glück die Freude sich glücklich verausgabt zu …

Die zwei Hälften der Mehrdeutigkeit: Achim Szepanskis „Kapital und Macht im 21. Jahrhundert“.

Skizzen: Bedingungsloser Grundbesitz, Minderwert, Geldschöpfung und -vernichtung

[Das folgende, leicht abgeänderte und ergänzte Fragment entstand während einer Diskussion mit Achim Szepanski im Jahre 2014 zum Thema Mehrwert als Differenzproduktion und zur Homogenität des Geldes. Es stellt eine Skizze der „monetären“ Fragen der FORS Simulation dar.] Mehrwertproduktion ist …

Skizzen: Bedingungsloser Grundbesitz, Minderwert, Geldschöpfung und -vernichtung

Forderungen: Interview mit Heidenreich/Heidenreich

Interview zu dem 2015 erschienenen Buch  „Forderungen“ von Stefan Heidenreich & Ralph Heidenreich im Merve Verlag Achim Szepanski (AS): Ihr schreibt gleich zu Anfang des Buches vom Arbeitszwang als dem Fundament des hiesigen Arbeitsmarktes. Bei der Überschussbevölkerung streicht der Staat …

Forderungen: Interview mit Heidenreich/Heidenreich

Scroll to Top