EconoFiction

Thomas Nails “Marx in Motion” (4)

26 Okt , 2020  

Deshalb gilt auch darauf hinzuweisen, welche ko-primäre Rolle die primitive Akkumulation oder die direkte Aneignung als versteckter kinetischer Support für die interne und die externe Bewegung des Werts besitzen. Hierzu schreibt zum Beispiel Winfried Wolf: „Es gibt auch Versuche der Berechnung aller kolonialen Profite, die in Europa in den gesamten ...

, , , , , , ,

EconoFiction, PhiloFiction

Thomas Nails “Marx in Motion” (1)

16 Okt , 2020  

Das Marx Buch von Thomas Nail bezieht sich stark auf den kinetischen Materialismus, den Nail an anderer Stelle entwickelt hat. So ist es kein Zufall, dass Nail nach einer Reihe von Anmerkungen zum westlichen Marxismus mit einer breiten Diskussion der Dissertation des frühen Marx beginnt.

Die Rückkehr zu einem Marx ...

, , , , , ,

GenericScience, PhiloFiction

Thomas Nails Magnum Opus “Being and Motion” – eine Sensation in materialistischer Philosophie (4)

2 Okt , 2020  

Das Feld

Das Sein fließt und faltet sich, aber es wird auch durch ein Feld verteilt. Flows verbinden sich zu stabilen Falten, diese verknüpfen sich zu Dingen und diese werden durch ein Feld der Zirkulation arrangiert und geordnet, wobei dieses auch die flows und Falten in einem kontinuierlichen Feedback-Loop organisiert. ...

, , , , , ,

GenericScience, PhiloFiction

Thomas Nails Magnum Opus “Being and Motion” – eine Sensation in materialistischer Philosophie (3)

30 Sep , 2020  

Die Falte

Das Sein fließt, aber es faltet sich auch. So beginnt Nail den Abschnitt über die Falte. Das Sein faltet sich selbst in ständigen Zyklen und Patterns eines dynamischen Gleichgewichts und kreiert dabei regionale Stabilitäten-in-Bewegung. Sie wird durch die Kreuzung eines flows mit sich selbst produziert. Und sie erklärt ...

, , , , , , , , , , ,