Migration

There is No Migrant Crisis: Against the Militarization of the Border

A text co-produced by Crimethinc and It’s Going Down, discussing Trump’s threats to use the army against migrants. Several thousand migrants have fled Honduras, hoping to escape poverty, violence, and repression. Donald Trump and his fellow nationalists and racists have …

There is No Migrant Crisis: Against the Militarization of the Border

FOR A DAY OF SIMULTANEOUS RESISTANCE, WITHOUT BORDERS, DECEMBER 10 2018

FOR A DAY OF SIMULTANEOUS RESISTANCE, WITHOUT BORDERS, DECEMBER 10 2018, AGAINST THE HARDENING OF CAPITALISM AND AUTHORITARIAN SOCIETY Everywhere in the world, on the pretext of the debt of states, power continues to increase the inequalities between the richest …

FOR A DAY OF SIMULTANEOUS RESISTANCE, WITHOUT BORDERS, DECEMBER 10 2018

Warum nicht über Seenotrettung diskutieren?

Wie eine linksliberale Moralisierungsstrategie den Rechten in die Hände arbeitet “Private Helfer retten Flüchtlinge und Migranten im Mittelmeer aus Seenot. Ist das legitim? Ein Pro und Contra” – diese Einleitung einer Debatte über die europäische Flüchtlingspolitik in der Wochenzeitung “Die …

Warum nicht über Seenotrettung diskutieren?

Die blinden Flecken im linken Migrationsdiskurs

Von Arbeitsmigration ist kaum die Rede und das hat politische Konsequenzen Der unionsinterne Streit könnte sich versachlichen. “Merkel bleibt Kanzlerin”, hieß es schon in einem Deutschlandfunk-Kommentar. Gestritten wird zwischen den Unionsparteien jetzt vor allem über die Integration des EU-Gipfels zur …

Die blinden Flecken im linken Migrationsdiskurs

Grenzräume und imperialistische Interessen

Wie wir damals schon geschrieben haben, war die deutsche Willkommenskultur auch nichts weiter als Ausdruck eines neoliberalisierten Nationalismus, der für eine Minute ein freundliches Gesicht zieht. Anders sah und sieht das die AFD, die einen völkischen Nationalismus vertritt und in …

Grenzräume und imperialistische Interessen

Beten für geschlossene Grenzen

taken from Kosmoprolet Im Oktober 2017 versammelten sich Pol*innen an Grenzposten des Landes, um für die nationale Sicherheit Polens und gegen Zuwanderung zu beten. Einen Tag zuvor einigten sich CDU und CSU auf eine nicht-Obergrenze-genannte Zuwanderungs-Obergrenze von höchstens 200.000 Asylsuchenden …

Beten für geschlossene Grenzen

Rechtspopulismus und Rassismus im Aufwind? Deutsche Zustände im Kontext der “Flüchtlingskrise”

1. Es ist unbestreitbar: Auch in Deutschland bekommen “Rechtspopulismus” und Rassismus Aufwind. Ebenso unbestreitbar ist, dass sich die etablierten demokratischen Parteien im politischen Kampf gegen die AfD in Koalitionen zusammenschließen und große Teile der kritischen Linken in Deutschland in dieser …

Rechtspopulismus und Rassismus im Aufwind? Deutsche Zustände im Kontext der “Flüchtlingskrise”

Scroll to Top