Documentation, NonMusic

Blackness in der Musik (Ultrablack of Music 11)

21 Jan , 2019  

Politische Musik ist eine Musik ohne Worte (im doppelten Sinn). Sie orientiert sich nicht an der Welt (sie hat kein Objekt in der Welt, das sie einfängt), noch ist sie eine Frage der Perzeption. Politische Musik indiziert eine Nicht-Welt der puren Auto-Impression. Sie ist radikal schwarz.

Was Laruelle als immanent ...

, ,

NonMusic

»Zukunft« (Ultrablack of Music 9)

10 Jan , 2019  

Die Gegenwart ist dermaßen gesättigt mit dem Retro, dass wir die reine Vergangenheit, die immer da ist, nicht mehr wahrnehmen. Es ist diese Verflachung der Zeit, die dazu führt, dass wir auch keine Vorstellung mehr von einer Zukunft haben, die anders sein könnte als unsere Gegenwart. Schließlich verharren wir im ...

, , ,

NonMusic

Kulturindustrie – Die Hölle auf Erden (Ultrablack of Music 9)

5 Jan , 2019  

In der Abwandlung eines Baudrillard-Zitats, das auf den unendlich wählenden Wähler gemünzt ist, könnte man schreiben: Die Kulturindustrie berieselt und enerviert zugleich das erregte und zugleich erschöpfte Nervensystem, lässt die Leute hören, bis sie selbst immer öfter hören wollen, und sie würden am liebsten noch viel mehr hören. Was nicht ...

, , , ,

NonMusic

Kunst, Musik und Derivat (Erste Generalisierung der Einsprüche)(Ultrablack of Music 8)

2 Jan , 2019  

Laut McKenzie Wark fungiert das Kunstwerk heute als ein Derivat seiner Simulation. (Wark 2016) Wir würden eher sagen, es fungiert in seiner Verbreitungsweise und Diskursivierung ähnlich einem Derivat. Es gibt verschiedene Arten der Simulation; es kann ein MP3 sein, das mit einem Text an ein Label verschickt wird. Das Label ...

, , , , ,

NonMusic

Rhythmächte (Ultrablack of Music 5)

16 Dez , 2018  

Die sich auf den französischen Philosophen François Laruelle beziehende Nicht-Musikologie benutzt die klassische Musikwissenschaft und die existierende Musik allenfalls als Material. Und auch die Nicht-Musiker beginnen damit, die Diskurse der Wissenschaft und die Musik auf reines Material zu reduzieren, um in der Interaktion mit dem Hören-im-Rhythmus neue pulsierende Rhythmusmächte zu ...

, , , ,

NonMusic

Rhythmus und non-frequency-politics (Ultrablack of Music 4)

12 Dez , 2018  

Wenn der Rhythmus sich radikal von der Metrik und der Uhr unterscheidet, dann betreten wir das Feld der non-frequency-politics; scheinbar ist diese nichts weiter als eine Politik der deleuzanisch-produktivenDifferenzen, die anzeigt, dass sich der Rhythmus als differenzielles Phänomen von der Metrik und der messenden Wissenschaft unterscheidet. Der nicht-musikologische Begriff der ...

, , ,

NonMusic

Noise (Ultrablack of Music 2)

5 Dez , 2018  

Was ist Noise? Auf der einen Seite ist er beobachter-relativ, sodass man ihn durch technische Systeme, die seine Grade der Randomness bzw. der algorithmischen Funktionen beobachten, messen kann, auf der anderen Seite ist er beobachter-unabhängig, wenn er als radikale Kontingenz oder als Hyperchaos definiert wird. Noise bleibt hier gegenüber jeder ...

, , , ,

NonMusic

Ultrablack of Music

6 Okt , 2018  

Politische Musik ist eine Musik ohne Worte (im doppelten Sinn). Sie orientiert sich nicht an der Welt (sie hat kein Objekt in der Welt, das sie einfängt), noch ist sie eine Frage der Perzeption. Politische Musik indiziert eine Nicht-Welt der puren Auto-Impression. Sie ist radikal schwarz.

Was Laruelle als immanent ...

, , ,

Dates

Veranstaltungen in Berlin

30 Sep , 2018  

Veranstaltungen in Berlin:

 

Do. 25.10. 20.00  bbooks. Lübbener Str.14

Buchvorstellung. Achim Szepanski: Imperialismus, Staatsfaschisierung und Kriegsmaschinen des Kapitals

 

Fr. 26.10. 19.30  K9 – Kinzigstraße 9

Diskussion: Zeit der Riot – Zeit der Streiks?

Mit Peter Nowak, Sebastian Lotzer, Emanuel Kapfinger, Achim Szepanski

 

So.28.10.  16.00  Paloma-Tea Dance (Eric ...

, , , ,

Dates, NonMusic

Force Inc. – Ultrablackness of Music / Event Frankfurt

28 Okt , 2017  

“I am not of your kind, I belong eternally to the inferior race, I am a beast, a black.” Deleuze/Guattari

17.11.2017 23 Uhr: Tanzhaus West Frankfurt/M. / Gutleutstr. 294

Force Inc. sondiert die schwarze Musikbox. Force Inc. ist Ultrablackness of Music. Force Inc ist die alte/neue Rhythmacht. Mit ihr mutiert ...

, , ,

Dates, NonMusic

TEK MATER

28 Okt , 2017  

brut+
Freitag, 17. November, 22:00 Uhr

brut in der Grellen Forelle, Spittelauer Lände 12, 1090 Wien
Monsterfrau & Crystal Distortion
TEK MATER (Season 1)

Musiktheater / Uraufführung
in deutscher und englischer Sprache

Are You as tired of all this as we are?
wouldn’t it be great to get away from
...

, , ,

Dates, NonMusic

The Ultrablack of Music/Lesung

30 Mrz , 2017  

Siks, Frankfurt: Donnerstag 6.4., ab 19:00 Uhr

Siks: here

The Ultrablack of Music

In einem parcours de force durchschreitet Achim Szepanski in dem kurzen Text “Ultrablackness in der Musik. Eine Non-Remixologie” Aspekte der elektronischen Musik bei Deleuze/Guattari und François Laruelle, fragt nach den Verbindungen und Verschiebungen zwischen Noise und Rhythmus  ...

, , , ,