Necropolitics

Staatliche Paranoia-Maschinen

20 Aug , 2019  

Man sollte darauf beharren, dass die Paranoia der massenpsychologische Treibstoff neofaschistischer und rechtspopulistischer Bewegungen ist. Diese haben heute die verwundbaren Fremden als ihr geeignetes Feind-Objekt auserkoren. Und um es gleich vorwegzunehmen, die Paranoia der Rechtspopulisten und die des Staates verstärken sich wechselseitig. Aber die in Latenz gehaltene Paranoia bleibt zuallererst ...

, , , , ,

GenericScience

Die Hyper-Völle der Fake News

28 Dez , 2018  

Der kapitalistischen Kulturindustrie sei die Fälschung per se eigen, so Guy Debord, der zudem schrieb, dass in der wirklich verkehrten Welt das Wahre ein Moment des Falschen sei. Selbst Kunstwerke seien nichts weiter als Symbole der falschen Kultur. Oft versuchte man mit dieser Position im Kontext einer Durchschauenskonstellation hinter das ...

, , , ,