Necropolitics

Der globale Polizeistaat (6)

8 Sep , 2020  

In den USA war es der Krieg gegen die Drogen, der die Masseninhaftierung von Afroamerikanern, Latinos und armen weißen Arbeitern nach sich zog. Der Krieg gegen die Drogen bildet eine Brücke zwischen dem Formalen und dem Informellen und er schließt die kriminellen Ökonomien im globalen Kapitalismus keineswegs aus. Die Kehrseite ...

, , , , ,

EconoFiction, Necropolitics

Der globale Polizeistaat (5)

7 Sep , 2020  

Die sogenannte Revolution in den militärischen Angelegenheiten startete am Ende des 20.Jahrhunderts mit der Applikation der fortgeschrittenen digitalen Technologien. Heute erleben wir eine neue Phase, in der virtuell jede neue Technologie in verschiedenen Kombinationen mit den traditionellen Kräften der Armee, der Polizei und intelligenten Kräften verbunden werden kann und führt ...

, , , ,

Necropolitics

Mit Abstand und Maske allein wird die Bewegung nicht verschwinden

3 Aug , 2020  

Kommentar: Die Politik nimmt die rechtsoffene Hygienedemonstration am 1. August in Berlin zum Anlass, um die Menschen auf weitere Maßnahmen des autoritären Staates einzuschwören

“36 Argumente für Gott”, “Liebe und Heimat” und Deutschlandfahnen in verschiedenen Formen. Die Demonstration der Coronamaßnahmen-Gegner am Samstag in Berlin kann man schwerlich mit einem Adjektiv ...

,

NonPolitics

Geheimpolizei auf den Straßen von Portland (PDX): Interview mit einem Mitglied der Black Rose Portland

25 Jul , 2020  

Seit bald sechzig Tagen dauern nun die alltäglichen und allabendlichen Aktionen in Portland nach dem Mord an Georg Floyd schon an. Zwischenzeitlich waren es nur noch wenige hundert Menschen, die sich gegen den Terror der Bullen behauptet haben. Seitdem Trump Bundestruppen in die Stadt geschickt hat, die teilweise in nicht ...

, , ,

Necropolitics

Die Rolle der Polizei in den gegenwärtigen Prozessen der Staatsfaschisierung

22 Jul , 2020  

Der Einsatz der US-Bundespolizei in Portland und deren Übernahme von Exekutivfunktionen ist nur das letzte Beispiel dieser Prozesse. Hier einige weitere Überlegungen:

Man schaue sich einige der aktuellen Polizeistrategien an. Mit dem Einsatz spezifischer Software lassen sich heute dauerhafte Risikoprognosen erstellen, wobei die Präventionsmaßnahmen im Rahmen der Polizeiarbeit durch die ...

, ,

Documentation, Necropolitics

Pandemie Kriegstagebücher – Halbwertzeit

27 Apr , 2020  

Bewohner*innen von Pflege-und Altersheimen werden konsequent isoliert, dürfen keinen oder nur noch sehr eingeschränkt Besuch empfangen. In fast allen Bundesländern wird ihnen sogar ihre Bewegungsfreiheit genommen, das Verlassen-können der Heime wird zum Ausnahmefall, einem Gnadenrecht, gleiches für kognitiv beeinträchtigte Menschen. Das ganze Gerede von Teilhabe und Inklusion entlarvt sich als ...

, , ,

Documentation, Necropolitics

Pandemie Kriegstagebücher – Der vorweggenommene Aufstand

24 Apr , 2020  

Die Epidemie wird enden, aber nicht die Maßnahmen, Möglichkeiten und Folgen, die sie ausgelöst hat und die wir jetzt erleben. Wir gebären eine neue Welt im Schmerz”

Seit fünf Abenden knallt es in den Vororten Frankreichs. Trotz oder gerade wegen Ausnahmezustand und Ausgangssperre. Bullen werden in Hinterhalte gelockt, Autos ...

, , ,

Documentation, Necropolitics

Pandemie Kriegstagebücher – Tausend Tränen tief

15 Apr , 2020  

Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe

So müd geworden, dass er nichts mehr hält.

Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe

Und hinter tausend Stäben keine Welt.

Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,

Der sich im allerkleinsten Kreise dreht,

Ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte, ...

, , , ,

Documentation, Necropolitics

Birth, School, Work, Covid, Death

8 Apr , 2020  

Been turned around till I’m upside down

Been all at sea until I’ve drowned

And I’ve felt torture, I’ve felt pain

Just like that film with Michael Caine

The Godfathers


Die Grippe ist gefährlicher, Robert-Koch-Institut relativiert Gefahr durch Coronavirus. (27.01.2020). Niemand hat vor eine Ausgangssperre zu verhängen, es handelt sich ...

, , ,

Biopolitics

Über Quarantänen, Oikonomia und das Clinamen

5 Apr , 2020  

Einleitung

Im Folgenden finden sich zwei Texte. Der größte Teil des ersten, «Gegen Quarantäne» wurde Ende Januar geschrieben und Mitte Februar erstmals im New Inquiry publiziert. Der zweite, viel kürzere Text wurde Mitte März als Postskriptum zu Contract and Contagion: From Biopolitics to Oikonomia (2012) geschrieben.[1] 

Der erste Text befasst ...

, , , ,

Documentation

Bagatellen einer Zeitenwende

3 Apr , 2020  

Anfang

Der neue Verordnungsstaat war gerade im Anrollen und die offiziellen Dementis kündigten die Aktion an. Keine Ausgangsperre, hieß Ausgangsperre morgen oder übermorgen. Wir schließen die Bars nicht, nämlich erst ab Dienstag, hieß dann, wir schließen sie heute, also am Samstag den 14.3.2020. Da das Gerücht schon rumging, ab in ...

, , ,

Necropolitics

Die Corona-Krise

25 Mrz , 2020  

Der Ausnahmezustand ist das neue Normal. Die derzeitigen gesellschaftlichen Einschränkungen bis hin zu vollständig außer Kraft gesetzten Grund-, Bürger- und Menschenrechten, in der Absicht einer (unbestritten notwendigen) Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus überschlagen sich. Beinahe täglich werden weiter gehende Vorschläge diskutiert und per Allgemeinverfügung umgesetzt. Wir sind uns daher bewusst, ...

, , , ,