Biopolitics

Die “ökologische Transformation” zwischen dem Kommando des Kapitals, der Erosion des Subjekts und neuen Antagonismen

Eine Übersetzung von Sūnzǐ Bīngfǎ aus Italien, die auf Effimera veröffentlicht wurde. Der „ökologische Übergang“ hat plötzlich eine nie dagewesene Zentralität innerhalb der italienischen institutionellen Politik erlangt. Er ist in erster Linie als ein neues Feld des wirtschaftlichen Aufschwungs konfiguriert, geprägt von …

Die “ökologische Transformation” zwischen dem Kommando des Kapitals, der Erosion des Subjekts und neuen Antagonismen

“Schule muss anders” und “Villen für Alle”

Während sich manche über satirische Kurzvideos über den Corona-Lockdown aufregen, könnte deren Kritik Aufhänger für soziale Proteste sein Wer einen Beweis für die Renaissance autoritärer Staatlichkeit suchte, kann ihn in der Aufregung finden, die die Kurzvideos von über 50 Filmschaffenden …

“Schule muss anders” und “Villen für Alle”

Ein Jahr Lockdown und der autoritäre Turn in der Linken

Aktuell scheint es, als würden die Debatten vom letzten Jahr noch einmal geführt. Dabei war es auch ein Jahr Diskussionsverweigerung Als im März 2020 der Corona-Lockdown begann, waren viele überzeugt, dass sich die Situation bis Ostern normalisiert haben würde. Als …

Ein Jahr Lockdown und der autoritäre Turn in der Linken

Die Pandemie ist Domestizierung

taken from Soligruppe für Gefangene, gefunden auf materiales por la emancipación, der Text umfasst aber die ganze Ausgabe der Publikation Contra la Contra #4, „Das Zauberwort „Sicherheit“ wird angesicht des Verbrechers, des Terroristen und des Virus auferlegt, und die Gesundheitskrise …

Die Pandemie ist Domestizierung

Scroll to Top