EconoFiction

Kapital ist Finance – Grundlagen einer marxistischen Finanztheorie

20 Apr , 2018  

Die »Deregulierung der Finanzmärkte« seit den 1970er Jahren hat paradoxerweise gerade an ihnen selbst die Kapazitäten und die Nachfrage nach Regulierung, nach Regulierungsinstrumenten und nach Regulierungsagenturen ansteigen lassen. Die Stärkung von Marktmechanismen auf allen Ebenen bedarf einer Reihe von öffentlichen, substaatlichen und insbesondere privaten Unternehmen und Institutionen, die in ihrer ...

, , , , , , , , ,

EconoFiction

Imperialismus und Weltmarkt

14 Apr , 2018  

Vortrag, gehalten auf einer Veranstaltung mit Micha Hintz

Es gibt zwar wichtige Parallelen zwischen dem nationalen Markt und dem Weltmarkt, aber jener ist nicht einfach eine Subkategorie des letzteren. Eine genauere Analyse des Weltmarktes macht evident, dass er mehr ist als nur die Aggregation der Staaten und Unternehmen, nämlich eine ...

, , , , ,

EconoFiction

Marx’s Value Theory Revisited. A ‘Value-form’ Approach

12 Apr , 2018  

Marx’s  Capital  does not present an analysis of different economic ‘models’ of ‘themes’ (first the ‘simple commodity production’, then the ‘capitalist commodity’, etc.). It has a unique object of study,  the capitalist mode of production  (i.e. the immanent regularities and tendencies of capitalist social relations), which Marx analyses, first of ...

, , , , ,

EconoFiction

Bitcoin: a Digital Alternative?

11 Apr , 2018  

I first paid little attention to Bitcoin, thinking that there are probably more Elvis Presley impersonators than there are people in the world who have traded or owned it. But seeing that central banks have issued policy statements on Bitcoin, that the FBI has ‘seized’ Bitcoin assets used by drug ...

, , , , , , ,

EconoFiction

Value of Labour-Power, Wages, Productivity and Imperialism

10 Apr , 2018  

These are notes from, and for, a series of discussions on imperialism organised by Redline. (See here for other details) As such, they are not a fully rounded analysis, just some guidance on points in these debates.

—————
A key point to note is that the discussion of these topics ...

, , , , , ,

EconoFiction

(Anti)Markets

9 Apr , 2018  

There are many advantages to political decentralization as a structural limitation on government power. Imagine a country the size of the United States, but consisting of only five states. Now imagine the same region containing 500 states. All other things being equal, the second situation is likely to be much ...

, , , , , , ,

EconoFiction, GenericScience

Marx und die Maschinen

4 Apr , 2018  

 

Mit dem Verweis auf die Phylogenese der Maschinen, die von den komplexen Werkzeugen über die durch Motoren angetriebenen Maschinen bis hin zum Automaten reicht, verbindet Marx immer eine durch das Kapital geprägte Genealogie des Technischen und setzt sich damit deutlich von einer transhistorischen Evolutionstheorie der Technik ab. Marx schreibt: »Die ...

, , , , , , , , ,

EconoFiction

Rhythm in Economic Space

2 Apr , 2018  

The question of rhythm is a social, a cultural, and a political question. How to find a rhythm? And, more importantly, how can the economy find a rhythm, without tending towards the mastering of chaos and the prediction of unexpected events?  In his (onto)political discussion of The Power at the ...

, , , , , , ,

EconoFiction

Die Geldroboter (1)

1 Apr , 2018  

Geldroboter sind eigentlich nichts weiter als komplexe Algorithmen, die Daten analysieren, verarbeiten und aus Feedbacks und Ergebnissen zudem in der Lage sind zu lernen. Dazu hat der ehemalige EU-Abgeordnete Martin Ehrenhauser ein informatives Buch vorgelegt. Das Buch “Die Geldroboter”, das im ProMedia-Verlag erschienen ist, behandelt die Funktions- und Wirkungsweise der ...

, , , , , , ,

EconoFiction

Index of Power

30 Mrz , 2018  

The following chart gives a snapshot of the top 20 countries, ranked by their index of power in the world economy. Readers of this blog or my book, The City, will have seen this concept before,[1] but here the information is updated to 2016-17.

Index of Power, 2016-17

Notes: The ...

, , , , , ,

EconoFiction

Wert – unbestimmter Bestimmungsgrund

29 Mrz , 2018  

Die Aktualisierung des Werts hängt vom materiellen, symbolischen Geld ab, das als der Counterpart des Werts – Counterpart, insofern Geld die Illusion nährt, dem potenziell Unendlichen der Verwertung krisenlose Gestalt geben zu können – dessen Geltend-Machen in der Preisform affirmiert und aktualisiert. Dazu scheint es notwendig, dass potenziell profitbringende Produkte ...

, , , , , ,

EconoFiction, NonPolitics

Umrisse der Weltcommune

28 Mrz , 2018  

1. Nachdem die Möglichkeit einer anderen Welt lange Jahre fast nur noch in Botschaften aus dem lakandonischen Urwald oder von Leuten behauptet wurde, die darunter kaum mehr verstehen als die Einführung einer Finanzmarktsteuer, hat sich das Bild angesichts der schweren Weltmarktgewitter seit 2008 verändert. Entwürfe einer postkapitalistischen Gesellschaft entstehen seither

...

, , , ,

EconoFiction

Imperialismus und Weltmarkt

28 Mrz , 2018  

Es gibt zwar wichtige Parallelen zwischen dem nationalen Markt und dem Weltmarkt, aber jener ist nicht einfach eine Subkategorie des letzteren. Eine genauere Analyse des Weltmarkts, der stets in Verbindung mit den nationalen Ökonomien zu sehen ist, macht evident, dass der Weltmarkt mehr ist als nur die Aggregation der Staaten ...

, , , , , , , ,

EconoFiction

REISE DURCHS ROYA-LAND – Die Folgen des Klimawandels im Kaffeeanbau und wie Kooperativen dem begegnen.

27 Mrz , 2018  

Die Roya de Cafe (Kaffee-Rost) ist eine immer wieder zyklisch auftretende Pilzkrankheit (Hemileia Vastatrix), die die Blätter der Kaffeeplanzen angreift und zu erheblichen Ernteverlusten in den letzten Jahren führte. Begünstigt durch den Klimawandel, Nina-Effekt, Temperaturanstieg und Starkregen-Ereignisse verbreiteten sich diese Royapilz-Sporen, begünstigt durch starke Winde, mit großer Geschwindigkeit durch Mittelamerika ...

, , , ,

Biopolitics, EconoFiction

Brian Massumis “On the Revaluation of Value” (6)

27 Mrz , 2018  

Die Frage der Normen und der Macht ist sehr kompliziert; es gibt keinen singulären Machtmodus, sondern deren viele. Man muss die verschiedenen Formen der Vereinnahmung durch die Macht und das Verhältnis der Formen zueinander diskutieren. Das Kapital ist selbst ein Machtmodus, der andere Machtformen integriert, ohne sie gänzlich auszuradieren; es ...

, , , , , , , ,