NonPolitics

Working, Working Together, and Networking during the Web-Hype of the ‘Corona Crisis’

4 Apr , 2020  

In a critical moment in which entire populations are forced to avoid any potential exposure to contagion by pursuing isolated lives in online-only mode, the conditions of work are more uncertain than ever. Magdalena Taube and Krystian Woznicki take this uncertainty as a starting point to inquire what we can ...

, , , ,

Documentation, NonPolitics

Covid 19 – Aufstand oder Barbarei

31 Mrz , 2020  

Nein sie sind nicht einfach Zuhause geblieben. Haben die Hände in den Schoss gelegt und ängstlich in sich hinein gehorcht. Weil sie sich das einfach nicht leisten konnten. Weil ihre Kinder was zu essen brauchen. Also haben sie sich an die gute alte Zeit erinnern, als sie dem Staat und ...

, , , , ,

Documentation, NonPolitics

Die Waffe der Kritik kann nicht die Kritik der Waffen ersetzen

24 Mrz , 2020  

“das in dem milieu, in dem wir kämpfen – postfaschistischer staat, kosumentenkultur. metropolenchauvinismus, massenmanipulation durch die medien, psychologische kriegsführung, sozialdemokratie – dass gegen die repression, mit der wir es hier zu tun haben, empörung keine waffe ist. sie ist stumpf und hohl. wer wirklich empört, also betroffen und mobilisiert ist, ...

, ,

NonPolitics

After

23 Mrz , 2020  

Introduction by Sebastian Lotzer

We’ll manage it. We’ll stay home. We all have to take responsibility. The “we” has conjunctions these days, in times of a rampant pandemic totalitarianism. A large part of the left is sublimating under this we.

“I don’t know any parties anymore, I only know Germans”. ...

, ,

NonPolitics

Danach

22 Mrz , 2020  

Wir werden das schaffen. Wir bleiben Zuhause. Wir alle müssen Verantwortung übernehmen. Das Wir hat dieser Tage, in den Zeiten eines grassierenden Pandemie Totalitarismus Konjunktion. Ein Großteil der Linken sublimiert sich unter diesem Wir.

“Ich kenne keine Parteien mehr, ich kenne nur noch Deutsche”. Man erinnert sich, die Zustimmung der ...

, , ,

NonPolitics

An die Krone gekettet [Enchaînés à la couronne]

21 Mrz , 2020  

“Die furchterregendste Tyrannei ist nicht die, die den Anschein von Willkür erweckt, sondern die, die mit der Maske der Legalität bedeckt zu uns kommt. »

A. Libertad, 1907

Angesichts der sich weltweit ausbreitenden Covid-19-Epidemie und der drastischen Maßnahmen, die von China bis Italien nacheinander folgen, stellt sich als erstes die ...

, , , , ,

NonPolitics

Der Aufstand in den Tagen des Corona-Virus

17 Mrz , 2020  

Nun ist schließlich jenes destabilisierende Ereignis eingetroffen, dass das kapitalistische System blockieren könnte. Und anders, als wir uns das vorgestellt haben, ist die Ursache dafür nicht das Handeln einer Gruppe von Revolutionären oder einer sozialen Gruppe eines Territoriums oder gar einer Bevölkerung im Aufstand. Das Ereignis entsteht im kapitalistischen Körper ...

, ,

NonPolitics

On the Edges of Democracy: Mobilizing Health and Care as a Common Good

17 Mrz , 2020  

In the moment of the corona crisis,’, autocratic tendencies are cropping up, hitting those who are the least protected. However, this dark moment is also the time for democratic engagement, political activism and actions of solidarity mobilizing health and care as a common good.

In view ...

, , ,

NonPolitics

Covid-19 and the question of collective care

15 Mrz , 2020  

Of course, the Corona-Crisis is not affecting everyone equally. On a basic medical level people of so-called “risk-groups” are far more likely to die to the virus as average persons with stable physical health. And on a social level marginalized and poor people are more affected by the socio-economic effects. ...

, ,

NonPolitics

“Im Gegensatz zur EU schießen wir auf niemand”

7 Mrz , 2020  

Über das Anti-AfD-Ticket rückt die LINKE zur staatstragenden Partei auf. Das hat ihren Preis, wie sich in den letzten Tagen gleich mehrmals zeigte

Die Linkspartei hat Friedenspolitik immer als ihr Alleinstellungsmerkmal betont. Daher müsste es dort eigentlich Konsens sein, dass Bundestagsabgeordnete der Partei gegen vom US-Stützpunkt Ramstein aus koordinierte Drohnenangriffe ...

, , ,

Documentation, NonPolitics

14. MÄRZ: DAS FEUER WIEDER ENTFACHEN, DIE CHAMPS-ELYSÉES EINNEHMEN

6 Mrz , 2020  

Es geht ein Raunen durch die Reihen der antagonistischen Splitter des Empire, genauer gesagt, durch seine westeuropäischen Provinzen. Stadtpläne werden studiert, Equipment gecheckt, Kohle gesammelt und brüchige Verbindungen gepflegt. Paris ruft seine Krieger*innen zu sich.

Aus Niederlagen sei zu lernen, so heißt es von Anbeginn an aller Kämpfe. Die Niederlage ...

, , , ,

NonPolitics

Prole Wave: Klimawandel, Kämpfe in der Zirkulation und der kommunistische Horizont

2 Mrz , 2020  

In den letzten Monaten hat die Welt eine Welle des Protests gegen den Klimawandel und Umweltzerstörung im Allgemeinen gesehen. Kurioserweise orientieren sich die offenen Revolten rund um den Globus aber nicht am Klimawandel selbst, sondern vielmehr an Kämpfen in der Zirkulation: also solchen, die jenseits der Produktion stattfinden, bspw. bezüglich ...

, , ,

NonPolitics

Autoritärer Etatismus?

25 Feb , 2020  

Poulantzas hat in seiner Kennzeichnung den autoritären Etatismus in seiner Kennzeichnung klar vom faschistischen Ausnahmestaat abgegrenzt, wobei letzterer für ihn einer politischen, einer Hegemoniekrise innerhalb des Blocks an der Macht (aber nicht unbedingt einer Staatskrise) entspricht, deren Überwindung spezifische »Lösungsvorschläge« und gerade deshalb den Bruch mit den ineffizient gewordenen Strukturen ...

, , ,

NonPolitics

Zur Fuzzylogic der Bürgerlichen

21 Feb , 2020  

cdu - koalieren ? linke afd 1 1 nein 0 1 jein 1 0 nein 0 0 ja

Bekanntermassen stimmte die CDU bei der Wahl in Thüringen lieber gemeinsam mit der AFD ab, statt versuchsweise mit der Linken ins Gespräch zu kommen. Trotz allem Gerede um Brandmauern hat sie es ...

, , ,

NonPolitics

Revolutionary Strategy in a Warming World/ Lessons from the Russian to the Syrian Revolutions

11 Feb , 2020  

It doesn’t take much imagination to associate climate change with revolution. If the planetary order upon which all societies are built starts breaking down, how can they possibly remain stable? Various more or less horrifying scenarios of upheaval have long been extrapolated from soaring temperatures. In his novel The Drowned ...

, , , ,

Documentation, NonPolitics

“Wann marschieren wir endlich alle gemeinsam zu den Orten der Macht?“ Ein Interview zu den Arbeitskämpfen in Frankreich

10 Feb , 2020  

Die Krise, in der sich die Bewegung gegen die Pläne zur „Rentenreform“ in Frankreich befindet, wird immer offensichtlicher. Wochenlang lag die Hauptlast der Arbeitsniederlegungen bei den Beschäftigten der Pariser Verkehrsbetriebe und den Angestellten der staatlichen Eisenbahngesellschaft SNCF. Mittlerweile haben dort fast alle wieder die Arbeit aufgenommen und auch wenn es ...

, , , ,

NonPolitics

Großbritannien verlässt nicht Europa, sondern die “Deutsch-EU”

3 Feb , 2020  

Kommentar: Die Linke wird in der EU-Frage als Partei des Status Quo wahrgenommen. Es läge an ihr, eine Alternative zum rechten Brexit zu entwickeln

Nun ist der Brexit also doch vollzogen worden. Dabei waren sich noch vor einigen Wochen Kommentatoren in deutschen Medien sicher, dass er nie kommen würde. Das ...

, , ,

Documentation, NonPolitics

Die soziale Revolte im Iran – “Brot, Arbeit, Freiheit” / “Nan, kar, âzadi”

2 Feb , 2020  

Die landesweiten Unruhen im November im Iran, bei denen über 300 Menschen vom Regime ermordet wurden, fanden (vielleicht etwas überraschend) in den deutschen Medien nur wenig medialen Widerhall. Aus meiner Sicht gibt es dafür zwei Ursachen zu benennen.

Da wäre als erstes die Klassenzusammensetzung der Akteure. Im Gegensatz zu den ...

, , ,

Documentation, NonPolitics

Für eine „Giletsjaunisierung“ der derzeitigen sozialen Bewegung in Frankreich

30 Jan , 2020  

Der Kampf gegen die Pläne der französischen Regierung, das Rentensystem umfassend zu Lasten der abhängig Beschäftigten umzustrukturieren, stößt dieser Tage (wie nicht anders zu erwarten) an seine Grenzen. Endete schon der Kampf gegen das ‘loi travail’ 2016 mit einer krachenden Niederlage, so war bei der Beibehaltung der gewerkschaftlichen Strategien und ...

, , , ,

NonPolitics

Understanding France’s General Strike in the Context of the Yellow Vests and Global Class Warfare

15 Jan , 2020  

Originally published by Radical Education Department. Written by Gabriel Rockhill. Image above by Patrice CALATAYU ( CC BY-SA 2.0 )

This article was published in a slightly different version here in CounterPunch.

Emmanuel Macron, a former investment banker, came to power in 2017 as a purported centrist bulwark against ...

, , , ,

NonPolitics

Only us: Ecology-against-the-State

14 Jan , 2020  

“We, and no one else.” – There is an overwhelming scene in Todd Haynes’ latest film, Dark Waters (2019), which shows how toxic chemicals used in the production of Teflon were spilled into the Ohio River. The lawyer, who went from being on the side of the multinationals to that ...

, , ,

Documentation, NonPolitics

La rue ou rien – Über die jüngsten Entwicklungen in Frankreich

12 Jan , 2020  

Die Kämpfe in Frankreich gegen die „Reform der Rentenversicherung“ treten in eine entscheidende Phase. Zwar ist es nicht gelungen, die Arbeitsniederlegungen auszuweiten, der Traum vom „großen Streik“, der allgegenwärtige linke Wunsch nach einem Generalstreik, ja nach einem grundsätzlichen Umsturz sind und bleiben Utopie. Nach wie vor tragen die Hauptlast des ...

, , ,

NonPolitics

Logic and the Politics of Prevention

8 Jan , 2020  

In general, prevention is immanent to a specific time schedule. If the present future, which refers to what is expected of the future, and the future present, which designates that future that will actually occur, are not congruent, then, if one looks at it economically at first, through the use ...

, , , ,