Wirtschaftswissenschaften

Modelle der Wirtschaftswissenschaften

Bei den Wirtschaftswissenschaften handelt es sich um ein regionales Wissen, das man mit Hilfe spezifischer Diskurse und Wissensformen – Mathematik, Statistik und Epistemologie – konstruiert. Es wird Wissen über ein Objekt hergestellt (das angeblich unabhängig vom Diskurs existiert) und unter …

Modelle der Wirtschaftswissenschaften

Minsky und die Instabilität der Ökonomie

Himan P. Minsky wird gewöhnlich der post-keynesianischen ökonomischen Theorie zugeordnet, genauer gesagt der amerikanischen „Schule“, zu der Autoren wie Weintraub, Moore, Eichner, Kregel etc. gehören. Diese Schule befasst sich im Gegensatz zur europäischen Schule um Kalecki, Robinson, Kaldor, Harcourt etc. …

Minsky und die Instabilität der Ökonomie

Scroll to Top