Krise

Zur Darstellung von Marx’ Krisentheorie im 3. Band des Kapital

Einleitung Wirtschaftskrisen des Kapitalismus bilden eine direkt erfaßbare Wirklichkeit, mit typischen Eigenschaften. Diese Tatsache erklärt, warum Marx und Engels wiederholt Wirtschaftskrisen ansprachen, viele Jahre bevor Marx sein theoretisches System der Kritik der politischen Φkonomie entwickelte. Bis zu der Herausgabe vom …

Zur Darstellung von Marx’ Krisentheorie im 3. Band des Kapital

Krisenindikatoren am chinesischen Immobilienmarkt und an den Märkten für Staatsanleihen

Diese Woche meldet der angeschlagene Immobilienkonzern China Evergrande, dass eine seiner Einheiten aufgefordert wurde, eine Bürgschaft in Höhe von 1,1 Mrd. USD einzulösen, wodurch eine weitere große finanzielle Verpflichtung aufgedeckt wurde, die zuvor nicht bekannt gegeben war. Damit bleibt Evergrande …

Krisenindikatoren am chinesischen Immobilienmarkt und an den Märkten für Staatsanleihen

Sri Lanka-Epizentrum einer globalen Krise

Anfang Juli schon war für die Washington Post nicht die Ukraine, sondern Sri Lanka das „Epizentrum einer globalen Krise.“ Noch vor kurzem mit China, Brasilien, Südafrika und nur neun weiteren Ländern des globalen Südens als „upper middle income country“ eingestuft, …

Sri Lanka-Epizentrum einer globalen Krise

Die Temperatur des Systems. Krieg und Abtauung der globalen Krise

Hier und jetzt – und ich nähere mich der Schlussfolgerung – entsteht der Widerspruch dieser Phase, der uns offensichtlich für einige Jahrzehnte begleiten wird, wenn er nicht zuvor explodiert. Der Widerspruch dieser Phase entsteht aus der sowohl spiegelbildlichen als auch …

Die Temperatur des Systems. Krieg und Abtauung der globalen Krise

Zur Lage an den Finanzmärkten

Die staatlichen Ausgabenprogramme in Billionenhöhe haben die Aufwendungen nach der Finanzkrise 2008 in den westlichen Ländern bei weitem überschritten und gehen mit den gigantischen Aufkaufprogrammen von Staatsanleihen und Quantitative Easing Politiken der Zentralbanken einher, die die Aktien- und Kapitalmärkte ihrerseits …

Zur Lage an den Finanzmärkten

ZU Geert reutens „The Unity of the Capitalist Economy and State“

Gert Reuten liefert mit seinem Buch The Unity of the Capitalist Economy and State eine umfassende Analyse der Kapitalökonomie und des kapitalistischen Staates, die mit mathematischen Darstellungen, Daten, Graphiken und weiterem empirischen Material gespickt ist. In drei Abschnitten werden die …

ZU Geert reutens „The Unity of the Capitalist Economy and State“

VerschuldungsExzesse, GameStop-Turbulenzen, Zombie-Unternehmen und zukünftige (Corona)Krisen

In der letzten Woche kam es aufgrund des GameStop-Ereignisses zu kurzfristigen Turbulenzen an den Aktienmärkten. Eigentlich kennen die Kursverläufe an den Aktienmärkten in den letzten Jahren, abgesehen von wenigen Einbrüchen, nur noch eine Richtung, nämlich die nach oben. Wenn aufgrund …

VerschuldungsExzesse, GameStop-Turbulenzen, Zombie-Unternehmen und zukünftige (Corona)Krisen

Zu Jan Toporowskis “Credit and Crisis from Marx to Minsky” (1)

Jan Toporowskis Buch Credit and Crisis from Marx to Minsky unternimmt einen Abriss der Theorien verschiedener Ökonomen von Marx über Keynes und Kalecki bis hin zu Minsky und dies anhand der zentralen Fragestellung, wie der Status der Finance in der …

Zu Jan Toporowskis “Credit and Crisis from Marx to Minsky” (1)

De virus illustribus: Coronavirus-Krise und struktureller Zusammenbruch des Kapitalismus. Erstes Kapitel.

von Sandrine Aumercier, Clément Homs, Gabriel Zacarías und Anselm Jappe Übersetzung der Präsentation und des ersten Kapitels des Buches „De virus illustribus“, das demnächst am 28. August bei Crise et Critique auf Französisch erscheinen wird. taken from Soligruppe für Gefangene …

De virus illustribus: Coronavirus-Krise und struktureller Zusammenbruch des Kapitalismus. Erstes Kapitel.

Scroll to Top