Immobilienspekulation

Zur Frage der Immobilienspekulation (2)

Wir haben in Teil 1 kurz umrissen, dass Häuser und Wohnungen heute Finanzanlagen darstellen. Wir wollen das nun konkretisieren. Die Beziehung zwischen Immobilien- und Finanzsektor ist nicht neu, bilden Hypotheken doch für den Kauf von Immobilien schon lange ein wichtiges …

Zur Frage der Immobilienspekulation (2)

Die Raumwirtschaft der kapitalistischen Produktion

VII GRUNDRENTE, ZINS, STEUERN UND UNTERNEHMENSPROFITE ALS REGULATOREN BEI DER SCHAFFUNG RÄUMLICHER STRUKTUREN Unsere vorangegangenen Bemerkungen deuteten an, daß die Kapitalzirkulation zwangsläufig in oft grundverschiedene Zirkulationsformen zerfällt. In der Tat unterscheidet sich die Kapitalzirkulation in der gebauten Umwelt oder im …

Die Raumwirtschaft der kapitalistischen Produktion

Zur Frage der Immobilienspekulation (1)

Wir registrieren heute auf der einen Seite steigende Mieten und die berüchtigte Gentrification, den vertikalen Wohnungsbau und teure Eigentumswohnungen in den Zentren der Großstädte, zudem monströse Großprojekte und massive Urbanisierungsprozesse in den Schwellenländern und Peripherien, und auf der anderen Seite …

Zur Frage der Immobilienspekulation (1)

Scroll to Top