EconoFiction

Minskyan reflections on the ides of September

18 Sep , 2018  

The 10th anniversary of the September collapse of the US financial system has led to a number of commentaries on the causes of the Lehman bankruptcy and cures for its aftermath. Most tend to focus on identifying the proximate causes of the crisis in an attempt to assess the adequacy

...

, , , , ,

EconoFiction

On the Character of the Current Economic Crisis

15 Sep , 2018  

Spyros Lapatsioras,1 Leonidas Maroudas,2 Panayotis G. Michaelides,3 John Milios,4 D. P. Sotiropoulos,5

1. Introduction

In the third chapter of Capital Marx observed: “As long as the social character of labour appears as the money existence of the commodity and hence as a thing outside actual production, monetary crises, independent of ...

, , , , , , , , , ,

EconoFiction

Die Finanzkrise im Jahr 2008 fand statt.

15 Sep , 2018  

Als Jean Baudrillard ankündigte, dass das Jahr 2000 nicht stattfände, musste man schon Böses ahnen. Es ist keine Übertreibung festzustellen, dass die Finanzkrise von 2008 das bisher einzige Ereignis von weltgeschichtlicher Bedeutung im neuen Jahrtausend war (bekanntlich fand nach Baudrillard auch der Irakkrieg von 2003 nicht statt). Und wir schreiben ...

, , , , , , , , , , , ,

EconoFiction

Speculative Finance and the Transformation of the Social

14 Sep , 2018  

Are the temporal dimensions of money, debt and finance important? How and why should social scientists engage with these questions? These are the key lines of inquiry that drive my new book The Time of Money.

For many social scientists the answer to these questions is obvious, especially when ...

, , , , , ,

EconoFiction, NonPolitics

Durchgeknallte Maschinen: Kapital, Staat und Faschismus. (Buchveröffentlichung)

10 Sep , 2018  

Erscheint im Oktober im Laika Verlag. Laika/Non.Derivate003

Die hier publizierten Essays stehen in einem untergründigen Zusammenhang. Im ersten Essay wird mit der Zeichnung von wenigen abstrakten und weitläufigen Linien versucht, jenes eigentümliche Objekt »Staat« zu konstruieren, ohne dabei der Versuchung zu unterliegen, auch im Ansatz nur diejenigen Diskurse zu reproduzieren, ...

, , , , , , , , , , , ,

EconoFiction

The Current Financial Meltdown: A Crisis of Finance Capital-Driven Globalisation

31 Aug , 2018  

For Marx, well before when Keynes spoke of capitalism a ‘monetary economy of production’ (Keynes) , money as an independent expression of a certain amount of value, is the form through which capitalists can control that the process of valorization is correctly carried out. This explains why money capital took ...

, , , , , ,

EconoFiction, Necropolitics

Kriegsmaschinen des Finanzkapitals, Staatsfaschisierung und Krieg

1 Aug , 2018  

Die folgenden Bemerkungen beziehen sich auf das kürzlich erschienene Buch „Wars and Capital“ von Éric Alliez and Maurizio Lazzarato. Man kann nach Ansicht der Autoren den Ausnahme- oder Sicherheitsstaat nicht mehr allein im Bezug zum Gesetz denken, wie Agamben das noch tut, weil der gegenwärtige Staat ein konstitutives Prinzip der ...

, , , , , , , , , , ,

EconoFiction

Zur Frage der Immobilienspekulation (2)

13 Jul , 2018  

Wir haben in Teil 1 kurz umrissen, dass Häuser und Wohnungen heute Finanzanlagen darstellen. Wir wollen das nun konkretisieren. Die Beziehung zwischen Immobilien- und Finanzsektor ist nicht neu, bilden Hypotheken doch für den Kauf von Immobilien schon lange ein wichtiges Element. Seit dem Jahr 2000 und spätestens seit dem Finanzcrash ...

, , , , , , , , ,

EconoFiction

Globales Festgelage des monetären Kapitals

31 Mai , 2018  

Der Labelbetreiber, Musiker und Theoretiker Achim Szepanski sieht in die Zukunft der Maschinisierung: Die planetarische Arbeiterklasse habe den Tisch gedeckt, der übermorgen von Robotern abgeräumt werde.

Interview Von
Peter Nowak

Angesichts der vielen Neuerscheinungen zum 200. Geburtstag könnte man sagen: Marx lebt. Ein gutes Zeichen für Menschen, die sich nicht ...

, , , , , ,

NonMusic

Techno-Kunst und Derivat

30 Mai , 2018  

Laut McKenzie Wark fungiert das Kunstwerk heute als ein Derivat seiner Simulation. (Wark 2016) Wir würden eher sagen, es fungiert in seiner Verbreitungsweise und Diskursivierung ähnlich einem Derivat. Es gibt verschiedene Arten der Simulation; es kann ein MP3 sein, das mit einem Text an ein Label verschickt wird. Das Label ...

, , , , ,

EconoFiction

Momentum of Accelerated Capital

14 Mai , 2018  

Distinct types of high frequency trading firms include independent proprietary firms, which use private funds and specific strategies which remain secretive, and may act as market makers generating automatic buy and sell orders continuously throughout the day. Broker-dealer proprietary desks are part of traditional broker-dealer firms but are not related ...

, , ,

EconoFiction

Zum Buch “Kapital und Macht im 21. Jahrhundert”

5 Mai , 2018  

Nach den umfangreichen Werken Kapitalisierung I und II und Non-Marxismus legt Achim Szepanski im Hamburger Laika Verlag nun sein bislang zugänglichstes Werk vor, Kapital und Macht im 21. Jahrhundert. Das als Einführung in die hier finanzielles Kapital genannte Thematik konzipierte Buch ist mit 335 Seiten dafür fast etwas lang ...

, , , , , , , ,

EconoFiction

Marx und der Kredit

27 Apr , 2018  

Als reine Form der »Veräußerlichung des Kapitalverhältnisses«, wie Marx schreibt, entstehen Geld- und Kapitalmärkte, die heute Tag für Tag bestätigen, dass Kreditgeld, Staatsanleihen und synthetische Wertpapiere als fiktives oder spekulatives Kapital die Ökonomie in letzter Instanz determinieren. Und wenn Vilém Flusser schreibt, dass der Holzlöffel zu einem blassen Schatten des ...

, , , , , , ,

EconoFiction

Kapital ist Finance – Grundlagen einer marxistischen Finanztheorie

20 Apr , 2018  

Die »Deregulierung der Finanzmärkte« seit den 1970er Jahren hat paradoxerweise gerade an ihnen selbst die Kapazitäten und die Nachfrage nach Regulierung, nach Regulierungsinstrumenten und nach Regulierungsagenturen ansteigen lassen. Die Stärkung von Marktmechanismen auf allen Ebenen bedarf einer Reihe von öffentlichen, substaatlichen und insbesondere privaten Unternehmen und Institutionen, die in ihrer ...

, , , , , , , , ,

Biopolitics, EconoFiction

Brian Massumis “On the Revaluation of Value” (6)

27 Mrz , 2018  

Die Frage der Normen und der Macht ist sehr kompliziert; es gibt keinen singulären Machtmodus, sondern deren viele. Man muss die verschiedenen Formen der Vereinnahmung durch die Macht und das Verhältnis der Formen zueinander diskutieren. Das Kapital ist selbst ein Machtmodus, der andere Machtformen integriert, ohne sie gänzlich auszuradieren; es ...

, , , , , , , ,