Slavoj Žižek

Warum lieben wir es alle, Haider zu hassen?

… Dies bringt uns dazu, warum die neue populistische Rechte eine strukturelle Schlüsselrolle in der Legitimität der neuen liberal-demokratischen Hegemonie spielt. Sie sind der gemeinsame negative Nenner des ganzen Mitte-links-liberalen Spektrums: Sie sind die Ausgeschlossenen, die durch diesen Ausschluss (ihre …

Warum lieben wir es alle, Haider zu hassen?

Eine leninistische Geste heute: Gegen die populistische Versuchung

Populismus ist keine spezifische politische Bewegung, sondern das Politische in reinster Form: die »Inflektion« des sozialen Raumes, die jeden politischen Inhalt betreffen kann. Seine Elemente sind rein formal, transzendental, nicht ontisch: Populismus ereignet sich, wenn eine Reihe besonderer »demokratischer« Forderungen …

Eine leninistische Geste heute: Gegen die populistische Versuchung

Eine leninistische Geste heute: Gegen die populistische Versuchung

Leseprobe aus: Sebastian Budgen / Stathis Kouvelakis / Slavoj Žižek (Hrsg.): Lenin Reloaded – Für eine Politik der Wahrheit Laika Verlag … Obwohl Laclaus Populismustheorie als eines der heutigen großen (und für die Gesellschaftstheorie leider raren) Beispiele einer wirklichen konzeptuellen …

Eine leninistische Geste heute: Gegen die populistische Versuchung

Scroll to Top