Mashines

Algorithmische Governance/ Das Überwachungskapital (1)

27 Feb , 2019  

Sachverhalte wie Satellitenüberwachung, enorme Rechnerkapazitäten auf Silizium Chips, Sensoren, Netzwerke und Predictive-Analytics sind die Bestandteile von digitalen Systemen (des Überwachungskapitals), die das Leben und Verhalten der Bevölkerungen gegenwärtig umfassend tracken, analysieren und kapitalisieren. Dabei sieht sich beispielsweise Google unter dem Druck der Finanzmärkte gezwungen, die Effektivität seines Data-Trackings und seiner ...

, , , , ,

EconoFiction

Die radikale Indifferenz von Facebook & Co ist tief in das Kapital eingeschrieben

20 Nov , 2018  

Shosana Zuboff bezeichnet in ihrem Buch Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus  Facebook & Co als die Herren der radikalen Indifferenz. Es entsteht eine neue Akkumulationslogik, in der das Überwachungskapital menschliches Verhalten und dessen scheinbar nutzlosen Überschüsse extrahiert, das heißt Daten, die mit anderen Daten kombiniert werden, aufsaugt, um intelligente Maschinen zu ...

, , , , , ,

NonPolitics

They Say We Can’t Meme: Politics of Idea Compression

11 Feb , 2018  

“I am a forest, and a night of dark trees: but he who is not afraid of my darkness, will find banks full of roses under my cypresses.” Friedrich Nietzsche

In his torturous 2017 book Futurability Franco Berardi states that “we should go beyond the critique of the techno-media corporate ...

, , , ,

EconoFiction

Facebook’s Advertising Machine

7 Sep , 2017  

When Mark Zuckerberg is interviewed, the founder of Facebook can barely put a sentence together without using the word ‘connect’. This looks like a case of Tourette’s syndrome that spouts business buzz words not curses. But it is based on his understanding of the source of his company’s revenues and ...

, , , ,