flows

Thomas Nails „THeory of the Object“ (4)

Im nächsten Kapitel widmet sich Nail dem intensiven bzw. tensionalen Objekt, das im 16. Jahrhundert endgültig anzeigte, das eine Wissenschaft der quantitativen und qualitativen Veränderung (inkl. der unendlichen Zahlen) entstanden war, die die Prozess-Natur der Objekte ernstnahm. Ein intensives Objekt …

Thomas Nails „THeory of the Object“ (4)

Thomas Nails Magnum Opus “Being and Motion” – eine Sensation in materialistischer Philosophie (4)

Das Feld Das Sein fließt und faltet sich, aber es wird auch durch ein Feld verteilt. Flows verbinden sich zu stabilen Falten, diese verknüpfen sich zu Dingen und diese werden durch ein Feld der Zirkulation arrangiert und geordnet, wobei dieses …

Thomas Nails Magnum Opus “Being and Motion” – eine Sensation in materialistischer Philosophie (4)

Capitalism, flows, the decoding of flows, capitalism and schizophrenia, psychoanalysis, Spinoza.

Gilles Deleuze Capitalism, flows, the decoding of flows, capitalism and schizophrenia, psychoanalysis, Spinoza. What is it that moves over the body of a society? It is always flows, and a person is always a cutting off [coupure] of a flow. …

Capitalism, flows, the decoding of flows, capitalism and schizophrenia, psychoanalysis, Spinoza.

Scroll to Top