Frankreich

La rue ou rien – Über die jüngsten Entwicklungen in Frankreich

Die Kämpfe in Frankreich gegen die „Reform der Rentenversicherung“ treten in eine entscheidende Phase. Zwar ist es nicht gelungen, die Arbeitsniederlegungen auszuweiten, der Traum vom „großen Streik“, der allgegenwärtige linke Wunsch nach einem Generalstreik, ja nach einem grundsätzlichen Umsturz sind …

La rue ou rien – Über die jüngsten Entwicklungen in Frankreich

Frankreich: Autonomie und Massenbewegung

Die Bewegung gegen die Pläne der französischen Regierung zur „Reform“ der Rentenversicherung geht auch über die Weihnachtsfeiertage weiter. An Heiligabend verkehrte z.B. aufgrund der Arbeitsniederlegungen ein einziger Zug von Berlin nach Paris. Innerhalb der antagonistischen und radikalen Teile der Bewegung …

Frankreich: Autonomie und Massenbewegung

„Ein beeindruckender Tag“ – Rückblick auf den Streik und die Demonstration vom 5. Dezember in Paris

Am vergangenen Donnerstag beteiligten sich um die 1 Million Menschen in Frankreich an den landesweiten Demonstrationen gegen die Pläne der Regierung, die Rentenversicherung zu „reformieren“, sprich das Eintrittsalter zu erhöhen und die Bezüge zu kürzen. (1) Ausgenommen werden sollen lediglich …

„Ein beeindruckender Tag“ – Rückblick auf den Streik und die Demonstration vom 5. Dezember in Paris

Über den cortège de tête am 5. Dezember in Paris

Am 5. Dezember wird es in Frankreich landesweit Arbeitsniederlegungen und Demonstrationen geben. Aufgerufen dazu haben neben den wichtigsten Gewerkschaften, linken Gruppen und Parteien auch die Gilets Jaunes sowie die verschiedenen antagonistischen Splitter. Hintergrund ist der geplante Umbau der staatlichen Altersfürsorge. …

Über den cortège de tête am 5. Dezember in Paris

Ein strategisches Essay zum Wochenende des 16./17. November in Paris

Für das kommende Wochenende mobilisieren die Gilets Jaunes anlässlich des ersten Jahrestages des Beginns ihrer Bewegung landesweit nach Paris. Angekündigt sind Aktionen auf den Champs Elysees, Besetzungen, spontane Demos,… Gelang es im Nov/Dez letzten Jahres den Staatsapparat wiederholt zu überraschen, …

Ein strategisches Essay zum Wochenende des 16./17. November in Paris

Love hurts – Ein paar Worte zur Krise der Bewegung der Gilets Jaunes

Die Bewegung der Gilets Jaunes gerät ins Taumeln. Gestern nun war es endlich so weit. Die ‚große‘, ‚historische‘ CGT hatte sich nach fast drei Monaten dazu herabgelassen, landesweit zu einem Streik- und Aktionstag gemeinsam mit den gelben Westen aufzurufen. Regional …

Love hurts – Ein paar Worte zur Krise der Bewegung der Gilets Jaunes

Gelber Brief No 20 – Lasst uns das Ganze einfach abschalten

Seit Beginn der Bewegung der Gelben Westen werden mysteriöse Gelbe Briefe an Kreisverkehren und in sozialen Netzwerken verbreitet. Mit gewohntem poetischen und theoretischen Scharfsinn legt dieser 20. Brief die Grundlage für eine Kampfstrategie: „Wenn die kalte Ratio von oben dem …

Gelber Brief No 20 – Lasst uns das Ganze einfach abschalten

„FULL METAL YELLOW JACKET“

Alèssi Dell’Umbria – In der Übersetzung von Ambrosia Volland „Ein einziger Slogan wird einstimmig von allen gelben Westen akzeptiert, ‚Macron démission‘ [Macron: Rücktritt].“ „Schreckliche Provinzler!“ (*0) Ludwig XVI., 21. Januar 1793 Lasst uns unseren Freuden nicht fernbleiben! Die Bewegung gegen …

„FULL METAL YELLOW JACKET“

Scroll to Top