NonPolitics

66 Tage – Die USA zwischen Lockdown und Riots

17 Jun , 2020  

taken from Ajour

66 Tage dauerte es von der ersten Anweisung, zu Hause zu bleiben, bis zum ersten Riot. Neben der Empörung über die Ermordung von George Floyd lässt sich auch eine gewisse Hoffnung darin erkennen, dass die Menschen weiterhin gegen die Ordnung einer Welt kämpfen können, die für sie ...

, , , , ,

Necropolitics

Pandemie Kriegstagebücher – Nebel des Grauens

17 Jun , 2020  

Und dann, ganz plötzlich, kam Nebel auf, es war die reinste Waschküche, aber dann sahen sie plötzlich ein Licht.

Das mußte das Leuchtturmfeuer sein, das Ufer war also nicht mehr weit. Aber – es war ein Lagerfeuer, so wie dieses hier.

Das Schiff wurde gegen die Felsen geschleudert, das ...

, ,

Documentation, Necropolitics

Pandemie Kriegstagebücher – Der vorweggenommene Aufstand

24 Apr , 2020  

Die Epidemie wird enden, aber nicht die Maßnahmen, Möglichkeiten und Folgen, die sie ausgelöst hat und die wir jetzt erleben. Wir gebären eine neue Welt im Schmerz”

Seit fünf Abenden knallt es in den Vororten Frankreichs. Trotz oder gerade wegen Ausnahmezustand und Ausgangssperre. Bullen werden in Hinterhalte gelockt, Autos ...

, , ,

Documentation, NonPolitics

Covid 19 – Aufstand oder Barbarei

31 Mrz , 2020  

Nein sie sind nicht einfach Zuhause geblieben. Haben die Hände in den Schoss gelegt und ängstlich in sich hinein gehorcht. Weil sie sich das einfach nicht leisten konnten. Weil ihre Kinder was zu essen brauchen. Also haben sie sich an die gute alte Zeit erinnern, als sie dem Staat und ...

, , , , ,

NonPolitics

Der Aufstand in den Tagen des Corona-Virus

17 Mrz , 2020  

Nun ist schließlich jenes destabilisierende Ereignis eingetroffen, dass das kapitalistische System blockieren könnte. Und anders, als wir uns das vorgestellt haben, ist die Ursache dafür nicht das Handeln einer Gruppe von Revolutionären oder einer sozialen Gruppe eines Territoriums oder gar einer Bevölkerung im Aufstand. Das Ereignis entsteht im kapitalistischen Körper ...

, ,

Documentation

14. MÄRZ – PARIS: WENN WIR ALLE VORWÄRTS STÜRMEN, WIRD DER KÖNIG STÜRZEN

18 Feb , 2020  

Ein neuer Anlauf. Unermüdlich. Demo, Blockade, Riot, Streik. Tränengas, Gummigeschosse und Offensivgranaten. Tausende von Gerichtsverfahren, Hunderte im Knast. Wenn diese Zivilisation in den letzten Zügen liegt, werden sich alle an diese Tage, Wochen, Monate erinnern. Egal wie die ganze Angelegenheit ausgeht. Black Rock oder wir. Dazwischen gibt es nichts. Die ...

,

Documentation

Chile, Tag 57

19 Dez , 2019  

Demonstration am 57. Tag des Aufstandes in Chile. Eine Aktivistin, die an dem Tag dabei war, berichtet aus Santiago:

“Am 13.12., dem 57. Tag des Aufstands, waren wieder hunderttausende auf der Plaza de la Dignidad, dem Platz der Würde, wie die Plaza Italia / Baquedano inzwischen heißt (und unter diesem Namen ...

, ,

Documentation, NonPolitics

Hongkong: Wasser, Feuer und der Wind – Die Schlacht um die PolyU

27 Nov , 2019  

Der folgende Bericht über die Belagerung und die Schlacht um die Polytechnische Universität von Hong Kong stammt vom „Cafardnaüm-Kollektivs“ und schildert die Geschehnisse vom 14. bis zum 19. November 2019. Sie ist ebenso eindrucksvoll wie voller Poesie und bezeugt den Einfallsreichtum und die Entschlossenheit der Besetzer. Mit anderen Worten, sie ...

, ,

Documentation

Viertes Kommuniqué der „Federación Anarquista #Santiago“ zum sozialen Aufstand in #Chile

21 Nov , 2019  

Viertes Kommuniqué

Einen Monat nach der sozialen Explosion in der chilenischen Region erklärt die Anarchistische Föderation von Santiago:

  1. Ein Monat ist vergangen, seit die Menschen, die in dem vom Staat Chile dominierten Gebiet leben, in Würde aufgestanden sind, die Erniedrigungen und prekären Lebensbedingungen, denen die Bourgeoisie uns unterwirft, mit einem
...

,

EconoFiction, NonPolitics

World Riots – Ein neuer Zyklus der Kämpfe (2)

20 Nov , 2019  

Auch wenn man jeden einzelnen Aufstand auf die eigene politische Dynamik untersuchen muss, so antworten die Aufstände doch fast ausnahmslos auf die globale Krise von 2008. Während Mexiko, Zentralamerika und die Karibik aufgrund ihrer Integration in den US-Markt direkt von der Krise betroffen waren, trat die Krise in Südamerika mit ...

, ,

EconoFiction

Economic Concessions in Reaction to the Movement in Hong Kong? (engl/deutsch)

19 Nov , 2019  

The Hong Kong government is so far mainly using repressive measures against the mass movement, but, recently, state media in China have started pushing for a change in the city’s housing policy – possibly a first sign for economic concessions in reaction to the pressure ‘from below.’

The Hong Kong ...

, , , ,

Documentation

Ein strategisches Essay zum Wochenende des 16./17. November in Paris

15 Nov , 2019  

Für das kommende Wochenende mobilisieren die Gilets Jaunes anlässlich des ersten Jahrestages des Beginns ihrer Bewegung landesweit nach Paris. Angekündigt sind Aktionen auf den Champs Elysees, Besetzungen, spontane Demos,…

Gelang es im Nov/Dez letzten Jahres den Staatsapparat wiederholt zu überraschen, Schneisen der Verwüstung in den nobelsten Vierteln der Innenstadt zu ...

, ,