Documentation

New Magazine: Sūnzǐ Bīngfǎ

13 Jul , 2020  

Sūnzǐ Bīngfǎ Nr. #0 – 13. Juli 2020

Hier ist die Nullnummer von Sūnzǐ Bīngfǎ. Ausgabe Nr. #0 vom 13. Juli 2020. Wir werden zweiwöchentlich eine neue Ausgabe von Sūnzǐ Bīngfǎ veröffentlichen.

Transmissionen eines Virus Über Renzo Novatore. Zum Leben! Über Riot.Strike.Riot: Die neue Ära der Aufstände Willkommen an der ...

, , , ,

NonPolitics

The Eternal Return of Revolt – A conversation with Richard Gilman-Opalsky

9 Jul , 2020  

We sat down with Richard Gilman-Opalsky, author of Specters of Revolt, to talk about a “politics against politics”, the continuity of revolt, and the George Floyd rebellion. * * * * *

Ill Will Editions:  In your work, you have expressed an interest in thinking a “politics ...

, , , ,

NonPolitics

The contagion of revolt spreads…Revolts everywhere!

4 Jul , 2020  

Here is the english version of the latest text published by Proletarios Internacionalistas about the revolts happening around the world in the wake of the coronavirus crisis, putting the global state of alarm into question by fighting back against the brutal repression and crushing economic measures which have been imposed. ...

, ,

NonPolitics

Theses on the George Floyd Rebellion

27 Jun , 2020  

taken from ill will editions

“The working class in every country lives its own life, makes its own experiences, seeking always to create forms and realize values which originate directly from its organic opposition to official society.”

—CLR James, Grace Lee Boggs, and Cornelius Castoriadis, “Facing Reality”

1. The George ...

, , , , , , , ,

Necropolitics

Was darf Polizeikritik?

25 Jun , 2020  

Heute vor einem Monat, am 25. Mai, wurde George Floyd von der Polizei in Minneapolis brutal ermordet. Passant_innen filmte wie der unbewaffnete Schwarze Mann minutenlang zu Tode gefoltert wurde, während er um sein Leben flehte und immer wieder „I can’t breathe“/“Ich kann nicht atmen“ sagte. Durch die Verbreitung des Videos ...

, , , ,

NonPolitics

66 Tage – Die USA zwischen Lockdown und Riots

17 Jun , 2020  

taken from Ajour

66 Tage dauerte es von der ersten Anweisung, zu Hause zu bleiben, bis zum ersten Riot. Neben der Empörung über die Ermordung von George Floyd lässt sich auch eine gewisse Hoffnung darin erkennen, dass die Menschen weiterhin gegen die Ordnung einer Welt kämpfen können, die für sie ...

, , , , ,

Necropolitics

Pandemie Kriegstagebücher – Nebel des Grauens

17 Jun , 2020  

Und dann, ganz plötzlich, kam Nebel auf, es war die reinste Waschküche, aber dann sahen sie plötzlich ein Licht.

Das mußte das Leuchtturmfeuer sein, das Ufer war also nicht mehr weit. Aber – es war ein Lagerfeuer, so wie dieses hier.

Das Schiff wurde gegen die Felsen geschleudert, das ...

, ,

NonPolitics

Pandemie Kriegstagebücher – Fight back

14 Jun , 2020  

In ganz Frankreich heute Demonstrationen gegen den rassistischen sozialen Krieg der schon lange dem überflüssigen- und Sklavenproletariat erklärt und im Pandemie Ausnahmezustand seine Zuspitzung erreichte. In Paris zogen mehrere Zehntausend auf den Platz der Republik, angeführt von dem Komitee Gerechtigkeit und Wahrheit für Adama Traoré, aber auch die Familien ...

, , ,

Documentation, NonPolitics

Pandemic War Diaries – #CoronaRiot

9 Jun , 2020  

Introduction by Sebastian Lotzer. Introduction translated by Enough 14. Article written by Alain Badiou originally published by Libération. English translation by Ill Will Editions.

Since last weekend at the latest, it is clear that the current uprising, because it is nothing less, is no longer a merely US ...

,

Documentation, NonPolitics

Pandemie Kriegstagebücher – Themroc (2)

5 Jun , 2020  

Heute bin ich das erste Mal seit langer Zeit quer durch die Stadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren. Ich musste zu einem meiner Patienten in den armen Außenbezirken, da wo das Leben noch grauer ist als im Rest dieser Stadt, deren Seele man vor Jahren an den Meistbietenden versteigert hat. ...

, ,

Documentation, NonPolitics

Be Water Set Fire – Interview aus Minneapolis

4 Jun , 2020  

Anonymer Interviewbericht mit einem Genossen in Minneapolis zum aktuellen Aufstand in den USA

Aus den USA erreichten uns eine schlechte Nachricht nach der anderen: Die Corona-Todesrate ist dort erheblich höher als in anderen Ländern. Ein größenwahnsinniger Präsident fordert die Bevölkerung dazu auf, sich Bleichmittel zu injizieren, rechte Milizen marschieren ungehindert ...

, ,

Documentation, NonPolitics

Pandemie Kriegstagebücher – Minneapolis, Paris, mon amour

4 Jun , 2020  

Schon am Anfang des weltweiten Pandemie Ausnahmezustandes war sofort klar, dass der Widerstand gegen das Notstandsregime von denen ausgeht, deren Unterdrückung die Unmittelbarste ist. Den Knackis, den Wanderarbeiter*innen in Asien und Afrika, den Bewohner*innen der Favelas in Lateinamerika, den Jugendlichen in den französischen Vorstädten,…

Nun brennen die Innenstädte der USA ...

, , , ,