Documentation, NonPolitics

14. MÄRZ: DAS FEUER WIEDER ENTFACHEN, DIE CHAMPS-ELYSÉES EINNEHMEN

6 Mrz , 2020  

Es geht ein Raunen durch die Reihen der antagonistischen Splitter des Empire, genauer gesagt, durch seine westeuropäischen Provinzen. Stadtpläne werden studiert, Equipment gecheckt, Kohle gesammelt und brüchige Verbindungen gepflegt. Paris ruft seine Krieger*innen zu sich.

Aus Niederlagen sei zu lernen, so heißt es von Anbeginn an aller Kämpfe. Die Niederlage ...

, , , ,

Documentation

ZUR AKTION BEI BLACKROCK, PARIS

17 Feb , 2020  

Am 10. Februar haben jugendliche Aktivisten die Zentrale von Black Rock in Paris unter dem wunderbaren Motto “Avenir En Feu” (“Brennende Zukunft”) besetzt. Bei der Aktion ging einiges zu Bruch, zahlreiche Büros wurden umgestaltet und erst nach Stunden ergaben sich die Besetzer*innen, die sich in der Zentrale verbarrikadiert hatten, einer ...

, , ,

Documentation, NonPolitics

“Wann marschieren wir endlich alle gemeinsam zu den Orten der Macht?“ Ein Interview zu den Arbeitskämpfen in Frankreich

10 Feb , 2020  

Die Krise, in der sich die Bewegung gegen die Pläne zur „Rentenreform“ in Frankreich befindet, wird immer offensichtlicher. Wochenlang lag die Hauptlast der Arbeitsniederlegungen bei den Beschäftigten der Pariser Verkehrsbetriebe und den Angestellten der staatlichen Eisenbahngesellschaft SNCF. Mittlerweile haben dort fast alle wieder die Arbeit aufgenommen und auch wenn es ...

, , , ,

Documentation, NonPolitics

Für eine „Giletsjaunisierung“ der derzeitigen sozialen Bewegung in Frankreich

30 Jan , 2020  

Der Kampf gegen die Pläne der französischen Regierung, das Rentensystem umfassend zu Lasten der abhängig Beschäftigten umzustrukturieren, stößt dieser Tage (wie nicht anders zu erwarten) an seine Grenzen. Endete schon der Kampf gegen das ‘loi travail’ 2016 mit einer krachenden Niederlage, so war bei der Beibehaltung der gewerkschaftlichen Strategien und ...

, , , ,

Documentation, Necropolitics

“Sie nannten uns politische Gefangene” – Inhaftierte Gilets Jaunes erzählen ihre Geschichte

19 Jan , 2020  

Während hierzulande in der radikalen Linken viel über Repression geklagt wird, die Erfahrung eines Knastaufenthalts aber, von den Folgen der Aktionen gegen G20 in Hamburg abgesehen, eher eine Ausnahme ist, sieht sich die Bewegung der Gelben Westen einer fast beispiellosen Repression ausgesetzt. Zahlreiche Verletzte (Dutzende haben ihr Augenlicht durch Gummigeschosse ...

, , , , ,

Documentation, NonPolitics

La rue ou rien – Über die jüngsten Entwicklungen in Frankreich

12 Jan , 2020  

Die Kämpfe in Frankreich gegen die „Reform der Rentenversicherung“ treten in eine entscheidende Phase. Zwar ist es nicht gelungen, die Arbeitsniederlegungen auszuweiten, der Traum vom „großen Streik“, der allgegenwärtige linke Wunsch nach einem Generalstreik, ja nach einem grundsätzlichen Umsturz sind und bleiben Utopie. Nach wie vor tragen die Hauptlast des ...

, , ,

NonPolitics

Frankreich: Autonomie und Massenbewegung

25 Dez , 2019  

Die Bewegung gegen die Pläne der französischen Regierung zur „Reform“ der Rentenversicherung geht auch über die Weihnachtsfeiertage weiter. An Heiligabend verkehrte z.B. aufgrund der Arbeitsniederlegungen ein einziger Zug von Berlin nach Paris. Innerhalb der antagonistischen und radikalen Teile der Bewegung wird ausgehend von den Erfahrungen der sozialen Proteste und Bewegungen ...

, , , , ,

Documentation

„Ein beeindruckender Tag“ – Rückblick auf den Streik und die Demonstration vom 5. Dezember in Paris

7 Dez , 2019  

Am vergangenen Donnerstag beteiligten sich um die 1 Million Menschen in Frankreich an den landesweiten Demonstrationen gegen die Pläne der Regierung, die Rentenversicherung zu „reformieren“, sprich das Eintrittsalter zu erhöhen und die Bezüge zu kürzen. (1) Ausgenommen werden sollen lediglich die Angehörigen der Polizei, wie die Regierung unmittelbar vor ...

, , ,

Documentation

Über den cortège de tête am 5. Dezember in Paris

1 Dez , 2019  

Am 5. Dezember wird es in Frankreich landesweit Arbeitsniederlegungen und Demonstrationen geben. Aufgerufen dazu haben neben den wichtigsten Gewerkschaften, linken Gruppen und Parteien auch die Gilets Jaunes sowie die verschiedenen antagonistischen Splitter. Hintergrund ist der geplante Umbau der staatlichen Altersfürsorge. Der folgende Aufruf bezieht sich vor allem auf die Demonstration, ...

, , ,

Documentation

Ein strategisches Essay zum Wochenende des 16./17. November in Paris

15 Nov , 2019  

Für das kommende Wochenende mobilisieren die Gilets Jaunes anlässlich des ersten Jahrestages des Beginns ihrer Bewegung landesweit nach Paris. Angekündigt sind Aktionen auf den Champs Elysees, Besetzungen, spontane Demos,…

Gelang es im Nov/Dez letzten Jahres den Staatsapparat wiederholt zu überraschen, Schneisen der Verwüstung in den nobelsten Vierteln der Innenstadt zu ...

, ,

Documentation, NonPolitics

Über Gelbwesten, Staat und Faschismus

19 Okt , 2019  

Antonin Bernanos ist ein autonomer Antifaschist. Nachdem er für ca. zwei Jahre hinter Gitter musste, wegen des brennenden Polizeiautos vom Quai de Valmy im Rahmen der Bewegung gegen das Arbeitsgesetz 2016, sitzt er nun erneut in Untersuchungshaft wegen der Anklage eines rechtsradikalen Hooligans. In diesem Brief blickt er auf ...

, , ,

Documentation, Necropolitics

Steve Maia Caniço, ein weiterer Toter nach Bullengewalt in Frankreich

30 Jul , 2019  

Seit dem 21. Juni 2019 wurde Steve Maia Caniço, 24 Jahre alt, vermisst. An diesem Abend feierten Hunderttausende in ganz Frankreich die Fête de la Musique . So auch viele junge Leute auf einer Halbinsel bei Nantes, am Ufer der Loire. Bis vier Uhr morgens ging der Rave, vorbildlich bei ...

,

NonPolitics

Love hurts – Ein paar Worte zur Krise der Bewegung der Gilets Jaunes

6 Feb , 2019  

Die Bewegung der Gilets Jaunes gerät ins Taumeln. Gestern nun war es endlich so weit. Die ‘große’, ‘historische’ CGT hatte sich nach fast drei Monaten dazu herabgelassen, landesweit zu einem Streik- und Aktionstag gemeinsam mit den gelben Westen aufzurufen. Regional hatte es zwar schon seit Wochen gemeinsame Aktionen und Demonstrationen ...

Documentation

Eine Weste die allen passt

31 Jan , 2019  

Die Besten und Schlechtesten können die gelbe Weste tragen. Aber die Zukunft der Bewegung – und vieles andere mehr – wird auf der Straße entschieden werden, und nicht durch den Diskurs der verwirrten Linken.

In den Wochen vor dem ersten Aktionstag der “Bewegung der gelben Westen” (mouvement des gilets jaunes) ...

,

Documentation

Aufruf der ersten Generalversammlung der Gelben Westen

30 Jan , 2019  

Sonntag, 27. Januar 2019

Wir, die Gelben Westen von den Kreisverkehren, Parkplätzen, den Demonstrationen und aus den Versammlungen, haben uns am 26. und 27. Januar 2019 zu einer Versammlung der Versammlungen getroffen. Etwa hundert Delegationen sind so dem Aufruf der Gelben Westen aus Commercy gefolgt.

Seit dem 17. November haben ...

, ,

Documentation

Gelber Brief No 20 – Lasst uns das Ganze einfach abschalten

29 Jan , 2019  

Seit Beginn der Bewegung der Gelben Westen werden mysteriöse Gelbe Briefe an Kreisverkehren und in sozialen Netzwerken verbreitet. Mit gewohntem poetischen und theoretischen Scharfsinn legt dieser 20. Brief die Grundlage für eine Kampfstrategie: “Wenn die kalte Ratio von oben dem gesunden Menschenverstand von unten weichen soll, müssen wir immer mehr ...

,

Documentation

“FULL METAL YELLOW JACKET”

27 Jan , 2019  

Alèssi Dell’Umbria – In der Übersetzung von Ambrosia Volland

“Ein einziger Slogan wird einstimmig von allen gelben Westen akzeptiert, ‘Macron démission’ [Macron: Rücktritt].”

„Schreckliche Provinzler!“ (*0)

Ludwig XVI., 21. Januar 1793

Lasst uns unseren Freuden nicht fernbleiben! Die Bewegung gegen das ‘loi travail’ [ „Reform des Arbeitsgesetz“] im Frühjahr 2016, ...

, , ,

Documentation

Gilets Jaunes – Hinter den blumigen Etikettierungen stehen unsere Kämpfe gegen das Elend!

25 Jan , 2019  

Brennende Barrikaden auf den Champs Elysées, Luxusautos stehen in Flammen, Luxusläden zerstört und geplündert, “die schönste Allee der Welt” brannte aus dem Bedürfnis zu leben und nicht mehr zu überleben. “Die Stadt des Lichts” war um einiges heller, als es die Meister je wollten. Und die Feuer der Revolte brennen ...

, , ,

Documentation

Die große nationale Debatte – Die Macht im Angesicht der großen Lotterie der Worte

17 Jan , 2019  

Wir erfahren also durch die Presse, dass der Präsident die Durchführung einer großen nationalen Debatte fordert, um die Bewegung und die “Ansprüche” der ‘Gelben Westen’ “besser zu verstehen”.

Im Grunde genommen geht es um das, was die Fernseh-, Radio- und Presseformate seit zwei Monaten versuchen, nämlich die Frage zu beantworten, ...

, , ,

Documentation

The Coming crisis, breath & yellow vests: where are we going?

16 Jan , 2019  

Originally published in French on Paris-Luttes.info on Jan. 11th 2019. Translated by our collaborator in French, Otto Mattik and edited by us at Ediciones Inéditos. It is a glimpse at the looming capitalist crisis to come and how the writer in France figures the Yellow Vests movement within it ...

, , , , ,

Documentation

Gelber Brief No17 – Die Totalitären

16 Jan , 2019  

Seit Beginn der Bewegung der ‘Gilets Jaunes’ werden mysteriöse ‘Gelbe Briefe’ an den Verkehrskreiseln und in den sozialen Netzwerken verteilt. Hier die Übersetzung des 17. Briefes, veröffentlicht am 14.01.2019 auf Lundi Matin.

In den letzten Tagen ist die verbale Eskalation nun an ihrer Quintessenz angelangt. Der Widerspruch zwischen der Realität ...

, ,

Documentation, NonPolitics

Dagegen und nicht damit existieren.

12 Jan , 2019  

“Dieselbe Sirene heult zum Krieg und zur Sklaverei. In der stickigen, vibrierenden, staubigen, ekelhaften Fabrik habe ich sie gesehen: angekettet wie im Zuchthaus. Können sie herbeiwünschen, auszureißen? Sie haben sogar aufgehört, daran zu denken. Sie sind da: ohne Einsicht wie ohne Willen. Sechs Uhr, schnell ins Haus, beugen wir uns ...

, ,

Documentation

Gilets Jaunes – Der Kampf geht weiter

11 Jan , 2019  

‘Möge die Macht mit uns sein’

Seit dem sogenannten IV. Akt sind sich die zentralen Unterdrückungsapparate der bürgerlichen Ordnung und des kapitalistischen Staates der Tragweite der laufenden sozialen Bewegung, die vor unser aller Augen stattfindet, wirklich bewusst geworden. An diesem Tag (8. Dezember) gingen sie einen Schritt weiter und versuchten ...

, ,