Documentation

another lovesong – kamalatta

4 Nov , 2018  

Christian Geissler hat es sich und seinen Lesern nie leicht gemacht. Davon kündet nicht zuletzt der Versuch, in seinem Roman kamalatta einen Bogen zu spannen von den Kämpfen der arbeitenden Klasse, von der Widerstandslinie gegen den Nationalsozialismus hin zum bewaffneten Aufbruch im postfaschistischen Deutschland. Seine Haltung war dabei ebenso kompromisslos ...

, , ,

NonPolitics

Riot und Neoliberalismus

7 Sep , 2018  

Seit dem G20-Gipfel 2017 wird auch in Deutschland wieder verstärkt über Riots und Straßenmilitanz diskutiert. Nur bleibt der Großteil der Debatte im staatstragenden Rahmen. Medien, Polizei und Politik nutzen die Militanzdebatte zur Abrechnung mit einer Linken, die sich nicht auf die staatlich zugewiesene Spielwiese einzäunen lassen will. Auch ein großer ...

, , ,

NonPolitics

Frankreichs Autonome erwachen … Sebastian Lotzer im Gespräch

22 Jul , 2018  

Gespräch am 1. Juni 2018 in Berlin-Kreuzberg

In Frankreich waren Ende Oktober 2015 fast 3,6 Millionen Menschen arbeitslos, die Arbeitslosenquote betrug über 10 Prozent, unter Jugendlichen war die Erwerbslosigkeit um ein Vielfaches höher. Wirtschaftsverbände beklagten sinkende Profitraten und erodierende Investitionsbedingungen. Nach dem Muster der verheerenden Sozialstaatsreformen der rot-grünen Bundesregierung unter

...

, , , ,

NonPolitics

Warum nicht über Seenotrettung diskutieren?

17 Jul , 2018  

Wie eine linksliberale Moralisierungsstrategie den Rechten in die Hände arbeitet

“Private Helfer retten Flüchtlinge und Migranten im Mittelmeer aus Seenot. Ist das legitim? Ein Pro und Contra” – diese Einleitung einer Debatte über die europäische Flüchtlingspolitik in der Wochenzeitung “Die Zeit” beschäftigt die liberalen Gemüter der Republik. Doch reagierten sie

...

, , , ,

NonPolitics

Lange Schatten

5 Jul , 2018  

Auch ein Jahr nach den Gipfelprotesten in Hamburg wird noch immer über Repression und Riots geredet.

Justiz, Politiker_innen aller Parteien und die Medien thematisieren noch immer die militanten, die den Gipfel begleiteten. Die Fahndung nach angeblich Beteiligten wurde mittlerweile europaweit ausgedehnt. Linke sehen sich im Anschluss an den Gipfel mit ...

, , , , ,

NonPolitics

Von 68 reden?

7 Jun , 2018  

Verändert die aktuellen gesellschaftlichen Verhältnisse!
„Die Kugel Nummer Eins kam aus Springers Zeitungswald Ihr habt dem Mann die Groschen auch noch dafür bezahlt.“ Wolf Biermann, Drei Kugeln auf Rudi Dutschke

Was 2017 Luther war ist jetzt Marx, es ist ein runder Geburtstag und die Standortförderung gibt sich redlich Mühe, den ...

, , , , , ,

Documentation

Charles Bettelheim: Klassenkämpfe in der UdSSR

28 Mai , 2018  

Charles Bettelheim ist in Deutschland bisher wenig bekannt. Das könnte sich jetzt ändern. Der kleine Berliner Verlag „Die Buchmacherei“ hat erstmals in deutscher Sprache die Bände 3 und 4 seines Mo-numentalwerkes „Klassenkämpfe in der UdSSR“ herausgegeben. In Frankreich waren sie in den Jahren 1982/83 erschienen und sorgten für große Aufmerksamkeit. ...

, ,

NonPolitics

Klassenpolitik, Identität und Triple Oppression. Einige kritische Anmerkungen zur Debatte um den Hauptwiderspruch und den Erfolg der Neuen Rechten

18 Mai , 2018  

Für Austausch mit dem Autor schreibt an: raoul-hamlet@riseup.net

Haupt- und Grundwiderspruch

In jüngster Zeit sind einige Texte zum Thema Klassen- und Identitätspolitik erschienen (z.B. Dowling/van Dyk/Graefe 2017 und Mezzadra/Neumann 2017). In dieser Debatte ist auch der Begriff des Hauptwiderspruchs aufgetaucht. Unseres Erachtens müssen wir zunächst klären, was ein Hauptwiderspruch ist, ...

, , , , , , ,

Documentation

Wütende und Situationisten in der Bewegung der Besetzungen

29 Apr , 2018  

Wichtiges Zeitdokument zum Mai 68

„Hier ist ein Feuer angesteckt worden, das nicht wieder verlöschen wird.“

pdf herevienet(1) ...

, , , , ,

NonPolitics

Der Mai ist nicht vorbei

26 Apr , 2018  

Der Aktivist und Philosoph Daniel Bensaïd hat mit Ein ungeduldiges Leben seine packende politische Autobiografie vorgelegt, in der sich Individuum und Kollektiv, Theorie und Praxis überschneiden, widersprechen und versöhnen. Das »Ich« und das »Wir«, die persönlichen und die geteilten Erfahrungen, zeugen von einem politischen Leben, das im Frankreich der 1960er-Jahre ...

, , , , ,

NonPolitics

Ein neues Außen finden

26 Apr , 2018  

»Wir wussten, dass dieses System weltweit immer weniger Menschen eine Möglichkeit für ein Leben in Würde lassen wird. Und wir wussten, dass dieses System den totalen Zugriff auf die Menschen will, so dass diese sich den Werten des Systems selbst unterwerfen und sie zu den eigenen machen. Aus dieser Ahnung ...

, , , ,

Groschenroman, NonPolitics

Die Erfindung des Gemeinsamen (2)

5 Dez , 2017  

Wir hatten keine Möglichkeit uns bei irgendeiner Stelle zu beschweren oder all den Scheiß, der dann zu Leuten führt, die sagen: Wir finden da eine Lösung. Wir wollten keine Lösungen, sondern einfach Schluss machen, aufhören, sofort. Kein Essen mehr ausliefern, nichts mehr. Es war ganz einfach. Früher war man bei ...

, , ,

Groschenroman, NonPolitics

Die Erfindung des Gemeinsamen (1)

4 Dez , 2017  

Die Erfindung des Gemeinsamen

Die Menge stand, wie immer, wenn er sie sah, wartend auf dem Bahnsteig. Manche rauchten. Morgens trugen viele der Wartenden Zeitungen, Aktentaschen unter dem Arm oder in der Hand; mittags waren mehr Leute in Unterhaltungen begriffen und schon erkennbar anders gekleidet. Abends dann wieder ähnliche Bilder ...

, , , ,