NonPolitics

Die soziale Revolte im Iran – “Brot, Arbeit, Freiheit” / “Nan, kar, âzadi”

2 Feb , 2020  

Die landesweiten Unruhen im November im Iran, bei denen über 300 Menschen vom Regime ermordet wurden, fanden (vielleicht etwas überraschend) in den deutschen Medien nur wenig medialen Widerhall. Aus meiner Sicht gibt es dafür zwei Ursachen zu benennen.

Da wäre als erstes die Klassenzusammensetzung der Akteure. Im Gegensatz zu den ...

, , ,

Documentation

“Von Teheran nach Beirut, eine einzige Revolution, die nicht ausgelöscht werden kann”

14 Dez , 2019  

Die Übersetzung der folgenden Zeilen über den jüngsten Aufstand im Iran macht aus meiner Sicht in vielerlei Hinsicht Sinn.

Erstens weil sie nicht von einem gänzlich Außenstehenden stammt, ergo im weitesten Sinne als oral history begriffen werden kann.

Zweitens, weil Berichte über das Geschehen im Iran weitgehend Mangelware sind. Die ...

, , , ,

EconoFiction

“US Can No Longer Create a Stable Hegemonic Presence for Profits” – In Conversation with Michael Hardt1

20 Jul , 2019  

In recent weeks, the tensions between the United States and Iran have threatened the West Asia with a new war. The representations and coverage of “the evidence” about the threat of the Islamic Republic of Iran have reminded many American journalists of the period leading up to the 2003 Iraq ...

, , , ,