Objekt

Thomas Nails „Theory of the OBject“ (6)

In den letzten beiden Kapiteln befasst sich Nail mit der mathematischen Kategorienlehre und der Chaostheorie. Erstere beinhaltet eine Logik der kontinuierlichen Transformation zwischen mathematischen Objekten, eine Spielart des mathematischen Konstruktivismus, die davon ausgeht, dass die Existenz der mathematischen Objekte in …

Thomas Nails „Theory of the OBject“ (6)

Thomas Nails „Theory of the OBject“ (3)

Nail will natürlich auch eine Geschichte der Objekte schreiben. Wenden wir uns nun dieser zu. Sehr allgemein versteht Nail unter Wissenschaft die Kreation und das Ordnen von Objekten als Quantitäten, die aber von der Qualität der Objekte nicht zu trennen …

Thomas Nails „Theory of the OBject“ (3)

Thomas Nails „Theory of the OBject“ (1)

Einleitung Das neue Buch von Thomas Nail „Theory of the Object“ bringt zum einen mehr Klarheit in der Frage des Verhältnisses zwischen kontinuierlichem Materiestrom, wie er ihn seinem Buch “Being and Motion“ konzipiert, und diskreten Objekten/Partikeln, andererseits wirft Nail auch …

Thomas Nails „Theory of the OBject“ (1)

Scroll to Top