EconoFiction

Thomas Nails “Marx in Motion” (2)

19 Okt , 2020  

Die Ware erscheint zuerst als eine individuelle Einheit, aber sie ist wesentlich komplexer; es geht, wie Nail es nennt, um ihren zwei gefalteten Aspekt als Tauschwert und Gebrauchswert, der wiederum mit der Ware als einem Ding korrespondiert, das Qualitäten und Quantitäten besitzt. Wie zu erwarten war, beginnt Nail mit der ...

, , , , , ,

EconoFiction, PhiloFiction

Thomas Nails “Marx in Motion” (1)

16 Okt , 2020  

Das Marx Buch von Thomas Nail bezieht sich stark auf den kinetischen Materialismus, den Nail an anderer Stelle entwickelt hat. So ist es kein Zufall, dass Nail nach einer Reihe von Anmerkungen zum westlichen Marxismus mit einer breiten Diskussion der Dissertation des frühen Marx beginnt.

Die Rückkehr zu einem Marx ...

, , , , , ,

GenericScience, PhiloFiction

Thomas Nails Magnum Opus “Being and Motion” – eine Sensation in materialistischer Philosophie (5)

5 Okt , 2020  

Die historischen Regime der Bewegung (1)

Für Nail gibt es vier historische Regime der Bewegung, welche auch die ontologische Praxis definieren, wobei in bestimmten historischen Phasen verschiedene deskriptive Namen für diese Regime gefunden wurden: In der prähistorischen Phase wurde das Sein hauptsächlich durch den Raum definiert, im Altertum durch die ...

, , , , , , , ,

GenericScience, PhiloFiction

Thomas Nails Magnum Opus “Being and Motion” – eine Sensation in materialistischer Philosophie (2)

29 Sep , 2020  

Der Flow

Das Sein fließt. Das ist die zentrale These für eine Theorie der Bewegung, die Nail in die drei Konzepte des flows, der Falte und des Feldes unterteilt. Das Sein muss fließen, es muss sich falten und es zirkuliert durch Felder. Man kann die drei Konzepte analytisch voneinander trennen, ...

, , , , , , ,

GenericScience, PhiloFiction

Thomas Nails Magnum Opus “Being and Motion” – eine Sensation in materialistischer Philosophie (1)

28 Sep , 2020  

Einleitung

Sein Magnum Opus „Being and Motion“ beginnt Thomas Nail mit dem lapidaren Satz “Wir leben im Zeitalter der Bewegung.“ Als Anhaltspunkte dienen für Nail, dass wir unter sozialen Gesichtspunkten heute riesige migrantische Bewegungen haben, die Migranten selbst einen Umfang von einer Milliarde ausmachen, wobei insbesondere der Klimawandel diese Zahl ...

, , , , , , , , , , ,