Necropolitics

Der letzte Mensch ist ein (funktioneller) Psychopath

29 Okt , 2018  

Aus: Laika/Non.Derivate 004: Wahn-Aggreate. Illusionsabfälle und Kadaver-Subjektivität

Den für einen im Zeitalter des Posthumanismus lebenden letzten Menschen stets zu organisierenden Lebensprofit könnte man beschönigend auch die Nutzenmaximierung des letzten Lebensproduzenten nennen, eines kleinen Monsters, das in seiner Unersättlichkeit nicht nur alles haben, sondern es auch sofort haben will. Es lebt ...

, , , , , ,

Biopolitics, Necropolitics

Psychopathologien vom Standpunkt des Subjekts gedacht

9 Apr , 2018  

Anmerkungen zu “DER FUNKTIONELLE PSYCHOPATH – ZIVILISIERTE BARBAREI IM SPÄTKAPITALISMUS. ERSTE THESEN von Achim Szepanski”

Anmerkungen zu These 2) Warum viele in der Tretmühle der Inwertsetzung verbleiben

Aus Sicht der Kritischen Psychologie ist Denken und Handeln durch gesellschaftliche Bedingungen und individueller Bedeutungen dieser Bedingungen begründet und zwar gemäß den ...

, , , , ,

Groschenroman

Unter Psychopathen

4 Mrz , 2018  

Achim Szepanski

Unter Psychopathen

Roman. erscheint 2018

geschrieben für David Foster Wallace – Mein Nächster

Interview zum Literaturverständnis

Foto: Stefan Paulus ...

, , , , , , ,