Arbeitskraft

Howard Rouse / Sonia Arribas: Egocracy. Marx, Freud und Lacan

Einleitung 1. Teil: Marx (1.1 – 1.3) 2. Teil: Freud (2.1) und Lacan (2.2) Einleitung Die Autoren gehen in der Einleitung davon aus, daß Marx, Freud und Lacan einen, wie sie es nennen, „extimen Kern“ haben (ein Neologismus von Lacan). …

Howard Rouse / Sonia Arribas: Egocracy. Marx, Freud und Lacan

Marx und die ekstatisierende Arbeitskraft

Ganz im Gegensatz zur Mechanik, die den Begriff der Kraft als das Resultat von sich gegenseitig aufhebenden Kräften in ihrem Verhältnis zueinander definiert, scheint Marx stets auch darauf bedacht zu sein, mit seiner Kritik der politischen Ökonomie den schönen Schein …

Marx und die ekstatisierende Arbeitskraft

MATERIAL FÜR ÖKONOMISCHE ERFAHRUNG – FEMINISTISCHES MANAGEMENT –

KURATION   STRATEGISCHE DETERMINATION   PRAXIS VON MARKT TAUSCHHANDLUNG GEBRAUCHSHANDLUNG   REALABSTRAKTION   DOPPELCHARAKTER DER ARBEITSKRAFT CHARAKTER DER WARENPRODUKTION CHARAKTER DER WARENFÖRMIGKEIT   MARKTFIKTIONEN FINANZMARKT UND KUNSTMARKT FINANZMARKT KUNSTMARKT   MANAGEMENT FUNKTIONALE BESTIMMUNG FEMINISTISCHES MANAGEMENT   QUELLENANGABEN     KURATION …

MATERIAL FÜR ÖKONOMISCHE ERFAHRUNG – FEMINISTISCHES MANAGEMENT –

Scroll to Top