Documentation

“Come Together”

12 Jun , 2018  

Redebeitrag von Freerk Huisken beim Konkret-Kongreß 1993 bei der Podiumsdiskussion „Come together“

„Ein neues Asylrecht wird verabschiedet, das Asylanten noch rücksichtsloser ausgrenzt. Neonazis und andere Freunde eines sauberen Deutschland zünden Unterkünfte von Asylbewerbern und Türken mit Inhalt an, und die schweigende Mehrheit guter Deutscher kann ihre Sympathie nicht für sich ...

, , , , ,

Documentation

Keiner mag sie

26 Mai , 2018  

Meine Damen und Herren,

wohl in der Absicht, daß es herausfordernd oder trotzig klinge, hat der Veranstalter für diese Diskussion den theatralischen Titel gewählt: „Nein, wir lieben dieses Land und diese Leute nicht“.

Aber wer tut das schon. Wir sind keine japanischen Touristen in Neu-Schwanstein oder Alt-Heidelberg. Wir sind auch ...

, , , ,

Documentation

Waffen für Hoyerswerda

21 Feb , 2018  

Ein paar müßige Spekulationen, die so müßig nun auch wieder nicht sind

 

Es stand im »Stern«, Auflage rund eine Million: »Im sächsischen Hoyerswerda hat die staatliche Gewalt die Verfassung gebrochen. In den Tagen und Nächten der Ausländerhatz durch neonazistische Horden hat unser Staat vor dem Mob kapituliert…. In Hoyerswerda haben ...

, , , , ,

Documentation, Necropolitics

Kulturelle Identität, Defensiver Rassismus

14 Jan , 2018  

Der Beitrag zur nationalen Einheit, den die Kultur dank ihrer stetig wachsenden Beliebtheit leisten konnte, erschöpfte sich freilich nicht darin, die Leute als Darsteller im Gesamtkunstwerk einer Menschenkette einander nur händchenhaltend näherzubringen. Was die Leute weit mehr als Gemeinsamkeit eint, ist der gemeinsame Feind, weshalb die Gründungsversammlung jeder deutschen Einheitsbewegung ...

, , , ,

Documentation, Gosse, Necropolitics

Keiner mag sie

5 Mrz , 2017  

Meine Damen und Herren,

wohl in der Absicht, daß es herausfordernd oder trotzig klinge, hat der Veranstalter für diese Diskussion den theatralischen Titel gewählt: „Nein, wir lieben dieses Land und diese Leute nicht“.

Aber wer tut das schon. Wir sind keine japanischen Touristen in Neu-Schwanstein oder Alt-Heidelberg. Wir sind auch ...

, ,