Documentation, Necropolitics

Pandemie Kriegstagebücher – Sperrstunden Blues (Notes of a Dirty Old Man)

6 Jun , 2020  

Die längsten Reisen fangen an, wenn es auf den Straßen dunkel wird.

Jörg Fauser

Und wenn die Generation, die in der proto-digitalen Ära aufgewachsen ist, psycho-kulturell in eine Dimension der panisch-depressiven Psychose eingehüllt war, wird die Generation, die in der omni-digitalen Pandemie-Ära aufgewachsen ist, höchstwahrscheinlich von einer massiven Form ...

, , , , ,

Necropolitics

Die Corona-Krise

25 Mrz , 2020  

Der Ausnahmezustand ist das neue Normal. Die derzeitigen gesellschaftlichen Einschränkungen bis hin zu vollständig außer Kraft gesetzten Grund-, Bürger- und Menschenrechten, in der Absicht einer (unbestritten notwendigen) Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus überschlagen sich. Beinahe täglich werden weiter gehende Vorschläge diskutiert und per Allgemeinverfügung umgesetzt. Wir sind uns daher bewusst, ...

, , , ,

NonPolitics

An die Krone gekettet [Enchaînés à la couronne]

21 Mrz , 2020  

“Die furchterregendste Tyrannei ist nicht die, die den Anschein von Willkür erweckt, sondern die, die mit der Maske der Legalität bedeckt zu uns kommt. »

A. Libertad, 1907

Angesichts der sich weltweit ausbreitenden Covid-19-Epidemie und der drastischen Maßnahmen, die von China bis Italien nacheinander folgen, stellt sich als erstes die ...

, , , , ,

Documentation

Tag (((i))) in Leipzig

27 Jan , 2020  

Demonstration gegen das Verbot der linken Plattform Indymedia-Linksunten und für Pressefreiheit in Leipzig

Für Bild und Co. war es nur wieder einmal eine Randale im Leipziger Szeneviertel Connewitz, die am 25. Januar stattgefunden hat. Nicht nur das Boulevardblatt hatte lediglich die Leuchtspurmunition im Blick, die von einem Teil der Demonstranten ...

, ,

Groschenroman

Von #Besetzen und #TuMalWat – In Erinnerung an Klaus Jürgen Rattay

9 Sep , 2019  

Never cared for what they do
Never cared for what they know
But I know

Ein junger Mann, vielleicht auch noch ein Junge, trotzig in Vollbart und Lederjacke, steht im Hinterhof der besetzten Häuser in der Winterfeldstraße, der eher eine große Freifläche denn ein Hinterhof ist, viele Häuser, die den ...

, , ,

Documentation, NonPolitics

Exarchia – Mon amour

2 Sep , 2019  

Die kommenden Wochen werden den umfassenden Angriff des Staates auf Exarchia bringen. Darin sind sich in Athen alle einig. Mit den ersten Räumungen, darunter zwei großen von Migranten*innen und Flüchtlingen besetzen Projekten, mit der ständigen Präsenz von Riotcops und zivilen Aufklärungseinheiten, mit den Angriffen der letzten Tage auf ein Musikfestival ...

, ,

Documentation

Greek State Begins Evictions of Anarchist and Refugee Squats in #Exarcheia

28 Aug , 2019  

Athens. Greek territory. The first major repressive attack against Exarcheia by the far-right wing New Democracy Party began on the morning of August 26, as police arrested 143 people from four different anarchist and refugee squats. The following are English translations of statements by the German-language website The Hydra World ...

, , ,

Documentation

Ich werde in Exarchia aufräumen“ – Der staatliche Plan gegen die „brutale Anarchie“ im widerständigsten Stadtteil Europas

26 Aug , 2019  

Hurra, neue Regierung! Alles soll mal wieder anders und neu – vor allem besser werden. Die Wirtschaft soll aufwärts gehen, die jungen Griech*innen, die ins Ausland vor der Krise geflohen sind, wieder ins Land geholt und alte verlorene, durch die linke Parenthese zertretene Werte wieder auf die nationale Agenda gesetzt ...

, ,

Documentation, NonPolitics

Neue, alte Herren in Griechenland Teil 2 – Der Widerstand formiert sich

5 Aug , 2019  

Bisher sind auf die Ankündigungen der neuen rechten Regierung in Griechenland (1), Exarchia „aus der Hand der Anarchisten zu befreien“, noch wenig konkrete Taten gefolgt. Zwar patrouillieren in der Innenstadt öffentlichkeitswirksam schwerbewaffnete Bulleneinheiten, ansonsten erfolgten aber bisher noch keine größeren repressiven Operationen. Ob dies der „traditionellen Ruhe“ im heißen Athener ...

, ,

Documentation, Necropolitics

Greek territory: The hunt for anarchists has begun

1 Aug , 2019  

The new government in Greece is launching an unprecedented offensive against the libertarian and self-governing movement. The newly elected right-wing prime minister Kyrikas Mitsotakis has publicly promised to “clean up” Exarchia this summer and smash the anarchist group ‘Rouvikonas’ (1). Beyond the “notorious” neighborhood and the elusive group, the entire ...

, , ,

NonPolitics

Krise und Faschisierung

19 Sep , 2018  

In Gesellschaften, in denen die kapitalistische Produktionsweise herrscht, ist der Staat weder ein autonomes Subjekt noch ein reines Werkzeug der herrschenden Klasse. Er ist vielmehr verlässlicher Organisator und Garant der Sicherung und Gewährleistung der Verwertungs- und Reproduktionsbedingungen des Kapitals. Seine Aufgabe als ein »Staat des Kapitals« ist vorrangig, dessen politische ...

, , , , , , , , ,

NonPolitics

DER KAMPF DER JASIC-ARBEITER*INNEN IM CHINESISCHEN SHENZEN

4 Sep , 2018  

Arbeiter*innen der Shenzener Schweißgerätefabrik Jasic wehren sich gegen Gängelung und wollen eine Gewerkschaft gründen. Als der Staat zurückschlägt, entwickelt sich eine übergreifende Solidaritätsbewegung in China und darüber hinaus.

„Eine Gewerkschaft zu gründen ist kein Verbrechen. Unterstützt die Jasic-Arbeiter*innen von Shenzen“, ruft Shen Mengyu mit lauter Stimme. Um sie stehen Polizist*innen. ...

, , ,