EconoFiction

Gesamtkapitalreproduktion und keynesianische Interpretationen von Marx

20 Okt , 2017  

Jannis Milios, Dimitris Sotiropoulos

 

1. Einführung

In diesem Aufsatz werden wir den Versuch keynesianischer Ökonomen diskutieren, die Marxschen Reproduktionsschemata im 2. Band des Kapital so auszunutzen, dass sie die Marxsche Analyse mit dem Keynesschen Prinzip der effektiven Nachfrage in Einklang bringen können – mit anderen Worten: Marx in einem Vorläufer ...

, , , , , ,

EconoFiction

Orthodoxy of the Neoclassical Synthesis: Minsky’s Capitalism Without Capitalists, Capital Assets, and Financial Markets

30 Aug , 2017  

During the very years when orthodoxy turned Keynesianism on its head, extolling Reaganomics and Thatcherism as adequate for achieving stabilisation in the epoch of global capitalism, Minsky (Stabilizing an Unstable Economy) pointed to the destabilising consequences of this approach. The view that instability is the result of the ...

, , , ,

EconoFiction

Bemerkungen zu Anwar Shaikh`s „Capitalism: Competition, Conflict, Crises“ (3)

4 Apr , 2016  

Die traditionelle Theorie des internationalen Handels basiert auf zwei grundlegenden Thesen: 1) Der freie Handel wird durch die Theorie der komparativen Kosten geregelt. 2) Er führt zur Vollbeschäftigung in jeder Nation. Die erste These besagt, dass eine Nation vom internationalen Handel profitiert, wenn sie einen Teil der Waren, die mit ...

, , , ,

all, documentation, EconoFiction

Podcast: Syriza’s John Milios, “I will continue to fight against austerity”

21 Jul , 2015  

21.7.15 Wir verlinken hier zu einem aktuellen Podcast mit John Milios. Erneut bekräftigt er gegen keynesianische Positionen, dass es sich bei der Austeritätspolitik um eine durchaus rationale Politik des Kapitals  zur Senkung der Lohnkosten handele, um die Profitabilität zu sichern. Der Syriza Regierung wirft er vor, dass sie nach der ...

, , ,