Kapital

Die Temperatur des Systems. Krieg und Abtauung der globalen Krise

Hier und jetzt – und ich nähere mich der Schlussfolgerung – entsteht der Widerspruch dieser Phase, der uns offensichtlich für einige Jahrzehnte begleiten wird, wenn er nicht zuvor explodiert. Der Widerspruch dieser Phase entsteht aus der sowohl spiegelbildlichen als auch …

Die Temperatur des Systems. Krieg und Abtauung der globalen Krise

This is the end, my only friend, the end … (Manifest conspirationniste) 

Anonym Nun also das Schlusskapitel des Manifest conspirationniste zu dessen Übersetzung wir uns nach langen Zögern nun doch entschieden haben, was auch der Tatsache geschuldet ist, dass es bisher, soweit wir wissen, tatsächlich noch keinen deutschsprachigen Verlag für diesen wichtigen …

This is the end, my only friend, the end … (Manifest conspirationniste) 

NACH DER SCHLACHT WIRD ES KEINERLEI LANDSCHAFT GEBEN. (Über die Invasion der russischen Armee in die Ukraine.)

OMISIÓN SEXTA ZAPATISTA.Mexiko. NACH DER SCHLACHT WIRD ES KEINERLEI LANDSCHAFT GEBEN.(Über die Invasion der russischen Armee in die Ukraine.) 2. März 2022.An diejenigen, die die Erklärung für das Leben unterzeichnet haben.An die Sexte Nacional und Internacional. Compañer@s und Geschwister,Wir übermitteln …

NACH DER SCHLACHT WIRD ES KEINERLEI LANDSCHAFT GEBEN. (Über die Invasion der russischen Armee in die Ukraine.)

Das Gespenst der Stagflation

Die Wachstumsprognosen sind düster für die Weltwirtschaft. Das Ifo-Institut senkte seine Prognose für die BRD für dieses Jahr von 3,3 auf 2,5 Prozent, während der Internationale Währungsfonds (IWF) das Wachstum für das Bruttosozialprodukt (BIP) der USA auf sechs Prozent senkt. …

Das Gespenst der Stagflation

Logistifizierungen

Pandemie und Unplanbarkeit … Auch wenn das experimentelle Regieren wie Staatshandeln erscheint, das Maßnahmen nicht immer und zwangsläufig im Namen der Wirtschaft durchsetzt, ist es doch mit einer sich transformierenden und dominant werdenden ökonomischen Wachstumsdynamik absolut kompatibel. Denn Wachstum löst …

Logistifizierungen

Imperialismus, Staatsfaschisierung und Kriegsmaschinen des Kapitals (interview in der Pravda)

Mit dem Neoliberalismus wurde der Prozess der Vereinnahmung der Kriegsmaschinerie und des Staates durch das Kapital  vollständig umgesetzt. Der integrierte globale Kapitalismus ist die Axiomatik der Kriegsmaschine des Kapitals, die in der Lage ist, die militärische Deterritorialisierung des Staates der …

Imperialismus, Staatsfaschisierung und Kriegsmaschinen des Kapitals (interview in der Pravda)

Bemerkungen zu Lazzaratos “Capital hates Everyone” (2)

Die Kontrolle der Ströme und die Hierarchisierung der Bevölkerungen wird laut Lazzarato  weder durch die von Foucault beschriebene Biomacht noch durch die Thanatopolitik, sondern durch den Krieg gegen die Bevölkerungen geführt. Dieser Ausdruck scheint passender zu sein, weil er eine …

Bemerkungen zu Lazzaratos “Capital hates Everyone” (2)

Bemerkungen zu Lazzaratos „Capital hates Everyone“ (1)

Maurizio Lazzarato spricht in seinem neuen Buch „Capital hates Everyone“ von apokalyptischen“ Zeiten und der asymmetrischen Alternative „Faschismus oder Revolution“, asymmetrisch, insofern die Fakten von neofaschistischen, sexistischen, rassistischen Kräfte geschaffen würden und der revolutionäre Bruch im Moment allenfalls eine Hypothese …

Bemerkungen zu Lazzaratos „Capital hates Everyone“ (1)

Die “ökologische Transformation” zwischen dem Kommando des Kapitals, der Erosion des Subjekts und neuen Antagonismen

Eine Übersetzung von Sūnzǐ Bīngfǎ aus Italien, die auf Effimera veröffentlicht wurde. Der „ökologische Übergang“ hat plötzlich eine nie dagewesene Zentralität innerhalb der italienischen institutionellen Politik erlangt. Er ist in erster Linie als ein neues Feld des wirtschaftlichen Aufschwungs konfiguriert, geprägt von …

Die “ökologische Transformation” zwischen dem Kommando des Kapitals, der Erosion des Subjekts und neuen Antagonismen

Scroll to Top