Polizeistaat

Pandemie Kriegstagebücher – Ausweitung der Kampfzonen

Nein, keine langen Abhandlungen zu Stuttgart. Wohl selten hat sich ein Riot so unvermittelt selbst erklärt. Wer in den letzten Monaten durch dieses Land im Ausnahmezustand mit offenen Augen gegangen ist, konnte es alles sehen. Die ersten Tage der Masseninternierung: …

Pandemie Kriegstagebücher – Ausweitung der Kampfzonen

Denunziation ist ihr Hobby, ihr Seniorensport ist offene Menschenjagd.

Am Umgang mit den Schwachen erkennt man den Staat. Er schickt sie mit Hartz4 in Siechtum und Depression. Hartz IV leitete eine Entwicklung ein, die nicht nur zur Verstaatlichung der Arbeitskraft führt, sondern auf deren Überflüssigkeit und schließlich Vernichtung zielt, …

Denunziation ist ihr Hobby, ihr Seniorensport ist offene Menschenjagd.

Veranstaltung: Hamburg. Riot. Theorie und Praxis der kollektiven Aktion

Donnerstag, 14.9. 20 Uhr  KOZ, Uni Frankfurt NON-Veranstaltung mit Karl-Heinz Dellwo, Thomas Seibert und Achim Szepanski. Was war da los in Hamburg? Riot. Theorie und Praxis der kollektiven Aktion. Der hegemoniale Diskurs der Leitmedien nach der Hamburger Nacht am Freitag …

Veranstaltung: Hamburg. Riot. Theorie und Praxis der kollektiven Aktion

Anmerkungen zur Polizei und den Banlieues / taken from Carbure: Lutte des classes / Guerre civile / Communisation

Originally published on Carbure, on Feb. 17th, 2017. Translated into English by ediciones inéditos. Man kann zur Polizei sagen, was auch schon über die Armee gesagt wurde, aber das ist eine zu ernsthafte Angelegenheit, um dies allein auf die Polizei …

Anmerkungen zur Polizei und den Banlieues / taken from Carbure: Lutte des classes / Guerre civile / Communisation

Scroll to Top