technology

Digitale Püppchen und Zombies

Die technologischen Prozeduren der Medizin-, Wellness- und Fitnessindustrien nehmen den Körper des Menschen selbst zum Material. Jenseits von asketischen Selbstintensivierungspraktiken oder neobuddhistischen Spielereien generieren jene Technologien neue Formate des neuronal-kartographierten Glücks, auf das die Kunden/Konsumenten in Form von biopolitischen, chirurgischen …

Digitale Püppchen und Zombies

The Class Structure of Machinery: Notes on the Value Form

The historical development of the means of labour (Arbeitsmittel) as the transformation through labour of nature-given forms into the socially purposive forms of the labour process is simultaneously the ‘naturalization’ of the social forms of instruments of use (Gebrauchsmittel). As …

The Class Structure of Machinery: Notes on the Value Form

(4) Akzeleration- Der prometheische Wahn oder some stuff about technology

Das linke akzelerationistische politische Projekt, insoweit es nicht die Form einer science-fiction-Mythologie (Negarestani) annimmt, fordert zur Herstellung einer Kombinatorik von Plattformen und Organisationen auf, die fähig sind, das Kapital in seinem planetarischen Maßstab zu bekämpfen oder gar zu dominieren. Dazu …

(4) Akzeleration- Der prometheische Wahn oder some stuff about technology

Philosophische Onto-Techno-Logie am Beispiel des Akzelerationismus (1)

1) Einleitung Wir behandeln hier die in letzter Zeit in gewissen akademischen Zirkeln ins Gespräch gekommene Theorie des Akzelerationismus unter den Gesichtspunkten der Technik- und Zeitkritik. Diese neohumanistische und neorationalistische Theorie geht zunächst davon aus, dass soziale Normen und Relationen …

Philosophische Onto-Techno-Logie am Beispiel des Akzelerationismus (1)

Panik Medien: Der Tod als Versprechen, der Tod als Investment und als spekulativer Horror

1) Die Medien-Panik und der Selbstmord Im letzten Teil seiner Erzählung „In alter Vertrautheit“ macht sich David Foster Wallace (dfw) in weiser Voraussicht Gedanken über seinen eigenen kommenden Selbstmord. Ganz in der Paradoxie gefangen, dass man zwar die Absicht eines …

Panik Medien: Der Tod als Versprechen, der Tod als Investment und als spekulativer Horror

Scroll to Top