EconoFiction

The concept of capital at Deleuze/Guattari or the anarchy of machines

19 Jan , 2020  

The flow of subjective labor and the flow of objective capital. At the point in time, more precisely, in the passage of time (which has extended over longer historical periods), in which per se contingent encounters (those of the flows of money capital and labour) have “taken hold” (Althusser), as ...

, , , , ,

EconoFiction

Das Kapital – vom nihilistischen Operator zum suizidalen Faschist

2 Aug , 2018  

Lyotard schreibt, dass es sich beim Kapital um einen Pseudo-Organismus handele, der nicht einmal in der Lage sei, eine Diskurs zu formulieren, der seine eigene Wahrheit begründe, da es über keine Metaphysik verfüge, die seine Existenz erklären und rechtfertigen könnte. Die vom Unsichtbaren Komitee vorgetragene Feststellung, dass wir in einer ...

, , , , ,

PhiloFiction

Das Ende der Dialektik

3 Mrz , 2018  

Es lässt sich in der Philosophie ein kontinuierliches Beharren auf der Illusion feststellen, das Problem des Verhältnisses zwischen Theorie und Praxis in den Begriffen einer originären Disjunktion und einer möglichen Synthesis denken zu können (die differenziellen Positionen bleiben erhalten, werden aber ständig beide durchlaufen oder synthetisiert). Das monistisch-plurale Denken eines ...

, , , , , , , ,