Documentation

Voices of Notara. Part 3,2,1: “a place of love and revolution”

25 Nov , 2019  

Voices of Notara. Part 3: “a place of love and revolution”

Posted on 2019/11/24

This is one in a series of interviews with people involved in the Notara 26 squat in Exarcheia, Athens. The struggle for the free spaces here is made up of people with very different backgrounds, life ...

, , ,

Documentation, NonPolitics

Räumung von Exarcheia droht

26 Aug , 2019  

Was wir seit eineinhalb Monaten ankündigten, hat heute Morgen, kurz vor Sonnenaufgang, gerade erst begonnen: Das berühmte Rebellen- und Solidaritätsviertel von Athen ist vollständig von riesigen Polizeikräften umgeben: viele MAT Polizeibusse, Jeeps der Anti-Terror-Polizei (OPKE) Angehörige der Polizei Spezialeinheit (Asfaliten), sowie ein Hubschrauber und mehrere Drohnen. Exarcheia, ein in Europa ...

, ,

Documentation

Ich werde in Exarchia aufräumen“ – Der staatliche Plan gegen die „brutale Anarchie“ im widerständigsten Stadtteil Europas

26 Aug , 2019  

Hurra, neue Regierung! Alles soll mal wieder anders und neu – vor allem besser werden. Die Wirtschaft soll aufwärts gehen, die jungen Griech*innen, die ins Ausland vor der Krise geflohen sind, wieder ins Land geholt und alte verlorene, durch die linke Parenthese zertretene Werte wieder auf die nationale Agenda gesetzt ...

, ,

Documentation

Erklärung der Besetzer des Spirou Trikoupi Squat in Athen

19 Aug , 2019  

In den letzten Wochen, die auf die Wahlen in Griechenland folgten, konnten wir die Entfaltung eines totalitären und rechtsextremen Staates, der die Existenz unserer selbstorganisierten und freien Strukturen sowie das Leben der ärmsten und unterdrückten Teile dieser Gesellschaft bedroht, beobachten.

Die neue Regierung hat vom ersten Tag an ihr wahres ...

, , ,

NonPolitics

Neue, alte Herren in Griechenland Teil 2 – Der Widerstand formiert sich

5 Aug , 2019  

Bisher sind auf die Ankündigungen der neuen rechten Regierung in Griechenland (1), Exarchia „aus der Hand der Anarchisten zu befreien“, noch wenig konkrete Taten gefolgt. Zwar patrouillieren in der Innenstadt öffentlichkeitswirksam schwerbewaffnete Bulleneinheiten, ansonsten erfolgten aber bisher noch keine größeren repressiven Operationen. Ob dies der „traditionellen Ruhe“ im heißen Athener ...

, ,

Documentation, Necropolitics

Griechenland: Die Jagd auf die Anarchisten ist eröffnet

1 Aug , 2019  

Die neue Regierung in Griechenland leitet eine beispiellose Offensive gegen die libertäre und selbstverwaltete Bewegung ein. Der neu gewählte rechte Premierminister Kyrikas Mitsotakis hat öffentlich versprochen, noch in diesem im Sommer Exarchia „zu säubern“ und die anarchistische Gruppe ‘Rouvikonas’ (1) zu zerschlagen. Über das „berühmt-berüchtigte“ Viertel und die nur schwer ...

, ,

NonPolitics

Ein Dezember zum Erinnern, um ihn (damit) zu Vergessen

4 Jan , 2019  

Der griechische Aufstand von 2008 war ein “Bild aus der Zukunft”. Lag diese Zukunft in der Vergangenheit oder wird sie noch kommen?

Guy Debord schrieb, dass das Erscheinen von Ereignissen, die nicht von uns verursacht wurden, uns zwingt, uns des Vergehens der Zeit bewusst zu werden. Aber was ist mit ...

, , , ,

NonPolitics

The riot is over (Athens)

14 Dez , 2018  

Exarchia, zehn Jahre nach dem Tod von Alexis Grigolopoulus. Die Erschießung des Fünfzehnjährigen durch einen psychisch kranken Bullen hatte 2008 eine Revolte in Griechenland ausgelöst, die, gefüttert von den Zumutungen des deutsch-europäischen Spardiktats, vom anarchistischen Milieu auf weite Teile der Jugend und schließlich auch auf andere, insbesondere migrantische Gesellschaftsgruppen übergriff. ...

, ,

Documentation

Griechenland: 10 Jahre nach den tödlichen Schüssen auf Alexis Grigoropoulos – Ein Blick in eine andere Welt

26 Nov , 2018  

Von dem Moment an als der 14-jährige Alexis Grigoropoulos am 6. Dezember 2008 von einem Bullen niedergeschossen wurde, änderte sich die Gestalt, das Wesen, ja die Erscheinungsform der Gesellschaft in der griechischen Hauptstadt und in vielen anderen Städten sowohl auf dem Festland als auch auf vielen Inseln. Die Dynamik der ...

, , ,