Maschine

Bemerkungen zu Lazzaratos “Capital hates Everyone” (3)

Subjektivität“ ist keine exklusive Eigenschaft des Menschen, aber sie ist im Menschen und in der Maschine auf unterschiedliche Weise verteilt. „Es gibt etwas Lebendiges im technischen Ensemble“, sagt Simondon, und Guattari spricht von einer „Proto-Subjektivität“ der Maschine, einer singulären Macht …

Bemerkungen zu Lazzaratos “Capital hates Everyone” (3)

Bemerkungen zu Lazzaratos “Capital hates Everyone” (2)

Die Kontrolle der Ströme und die Hierarchisierung der Bevölkerungen wird laut Lazzarato  weder durch die von Foucault beschriebene Biomacht noch durch die Thanatopolitik, sondern durch den Krieg gegen die Bevölkerungen geführt. Dieser Ausdruck scheint passender zu sein, weil er eine …

Bemerkungen zu Lazzaratos “Capital hates Everyone” (2)

Auto-mobil

Ursprünglich veröffentlicht von Streifzüge.  Das „Automobil“ sollte eigentlich „Auto-mobile“ heissen; ein Kunstwort, das aus dem altgriechischen „auto“ – selbst – und dem lateinischen „mobile“ – beweglich – zusammengesetzt ist. Gemeint ist mit diesem Begriff, den es erst seit gut hundert Jahren …

Auto-mobil

Die Marx`sche Theorie der Maschine

Mit dem Verweis auf die Phylogenese der Maschinen, die von den komplexen Werkzeugen über die durch Motoren angetriebenen Maschinen bis hin zum Automaten reicht, verbindet Marx immer eine durch das Kapital geprägte Genealogie des Technischen und setzt sich damit deutlich …

Die Marx`sche Theorie der Maschine

Scroll to Top