Zentralbank

ZU Robert meisters neuem Buch “Justice is an Option” (4) – Eine Umwertung der Finanzmärkte

Der Wert eines risikoreichen Kredits ist der Wert eines risikofreien Kredits minus dem Wert der Garantie, die in der Option besteht, die ausgepreist werden kann, entweder als Versicherungs- oder als Zinsbetrag. Die Liquidität der privaten Kreditmärkte impliziert, dass Kreditgeber und …

ZU Robert meisters neuem Buch “Justice is an Option” (4) – Eine Umwertung der Finanzmärkte

Zur Lage an den Finanzmärkten

Die staatlichen Ausgabenprogramme in Billionenhöhe haben die Aufwendungen nach der Finanzkrise 2008 in den westlichen Ländern bei weitem überschritten und gehen mit den gigantischen Aufkaufprogrammen von Staatsanleihen und Quantitative Easing Politiken der Zentralbanken einher, die die Aktien- und Kapitalmärkte ihrerseits …

Zur Lage an den Finanzmärkten

Kreditschöpfung, Verschuldung und Staat unter besonderer Berücksichtigung und Kritik der Modern Money Theory. (2)

Des Weiteren behauptet die Modern Money Theory, dass Steuern keineswegs der Finanzierung von Staatsausgaben dienen würden, vielmehr würde mit den Staatsausgaben erst jenes Geld geschöpft, mit dem dann die Steuern bezahlt werden könnten, das heißt, Steuern können für den Staat …

Kreditschöpfung, Verschuldung und Staat unter besonderer Berücksichtigung und Kritik der Modern Money Theory. (2)

Kreditschöpfung, Verschuldung und Staat unter besonderer Berücksichtigung und Kritik der Modern Money Theory. (1)

Wir versuchen hier unter anderem einen Zusammenhang zwischen der Kreditschöpfung der privaten Banken (und der Zentralbank), der allgemeinen Verschuldung und dem Wirtschaftswachstum im Kapitalismus herzustellen, und dies alles unter Einbeziehung einer Kritik an der Modern Money Theory. Diese Theorie besitzt …

Kreditschöpfung, Verschuldung und Staat unter besonderer Berücksichtigung und Kritik der Modern Money Theory. (1)

VerschuldungsExzesse, GameStop-Turbulenzen, Zombie-Unternehmen und zukünftige (Corona)Krisen

In der letzten Woche kam es aufgrund des GameStop-Ereignisses zu kurzfristigen Turbulenzen an den Aktienmärkten. Eigentlich kennen die Kursverläufe an den Aktienmärkten in den letzten Jahren, abgesehen von wenigen Einbrüchen, nur noch eine Richtung, nämlich die nach oben. Wenn aufgrund …

VerschuldungsExzesse, GameStop-Turbulenzen, Zombie-Unternehmen und zukünftige (Corona)Krisen

De virus illustribus: Coronavirus-Krise und struktureller Zusammenbruch des Kapitalismus. Erstes Kapitel.

von Sandrine Aumercier, Clément Homs, Gabriel Zacarías und Anselm Jappe Übersetzung der Präsentation und des ersten Kapitels des Buches „De virus illustribus“, das demnächst am 28. August bei Crise et Critique auf Französisch erscheinen wird. taken from Soligruppe für Gefangene …

De virus illustribus: Coronavirus-Krise und struktureller Zusammenbruch des Kapitalismus. Erstes Kapitel.

Modern Money Theory – Die neue Heilslehre?

In den letzten Jahren ist auch im deutschsprachigen Raum, insbesondere durch das Wirtschaftsmagazin Makroskop, die Diskussion um die Modern Money Theory verstärkt geführt worden, und dies insbesondere auch im Kontext einer linkssozialdemokratischen und grünen Wirtschaftspolitik. Wir verlinken hier zu unserer …

Modern Money Theory – Die neue Heilslehre?

Was ist eigentlich eine Bank?

In ihrer Anfangsphase konzentrierten sich die Geschäfte der privaten Banken hauptsächlich auf den Ankauf von Gold, Wechseln, Aktien und Anleihen, dem die Ausgabe von Kontokorrentkrediten, Krediten und Darlehen gegenüberstand. Historisch geschah dies oft zuerst in der Form des Wechsels; im …

Was ist eigentlich eine Bank?

Scroll to Top