NonMusic

»Zukunft« (Ultrablack of Music 9)

10 Jan , 2019  

Die Gegenwart ist dermaßen gesättigt mit dem Retro, dass wir die reine Vergangenheit, die immer da ist, nicht mehr wahrnehmen. Es ist diese Verflachung der Zeit, die dazu führt, dass wir auch keine Vorstellung mehr von einer Zukunft haben, die anders sein könnte als unsere Gegenwart. Schließlich verharren wir im ...

, , ,

PhiloFiction

Ordnung herrscht in Berlin? – Rosa Luxemburg heute

13 Dez , 2018  

Der bewaffnete Aufstand, schrieb Lenin, sei eine Kunst. Sie besteht
darin, dem, was sich sponte, von selbst ereignet, in jenem Augenblick eine
Wendung, eine Richtung zu geben, in dem das Kontinuum reißt. Diese Kunst  besteht darin, der Virtualität des Ereignisses Aktualität zu verleihen, indem sie den Sprung der Frühe riskiert… ...

, , , ,

NonMusic

Rhythmus und Zeit (Ultrablack of Music 3)

11 Dez , 2018  

Das Musik-Ereignis konstruiert die Zeit und seine Parameter konstituieren sich durch die Zeit: Dem Rhythmus inhäriert eine gequantelte, intensiv-variable und wellenförmige Zeit; eine Zeit, die durch Echos und das Klonen von Echos auch verschleppt werden kann, durch Hallblöcke gebrochen und schließlich geremixt wird. Kodwo Eshun fragt mit A Guy Called ...

, , , ,

EconoFiction

Spekulation, Kapital und Zeit (Konings: Capital and Time) (1)

23 Okt , 2018  

Wir führen die Diskussion um Spekulation, Zeit und Kapital entlang des Buches »Capital and Time« von Martijn Konings. Bis auf das Problem der Chrematistik bei Aristoteles geht die Kritik an der Spekulation zurück. Sie war von Anfang als eine Kritik an den Investments in solcher Versprechen ausgerichtet, die kein Fundament ...

, , , , , , ,

EconoFiction

The Time of Money (Review) (2)

28 Sep , 2018  

Viele der eingängigen Aussagen von kritischen Soziologen, angefangen bei Richard Sennett bis hin zu Elena Esposito, bewegen sich dahingehend, dass die Zukunft sich in einer gewissen Distanz zur Gegenwart befindet und gegenüber dem Hier und Jetzt geschützt und damit nicht als eine Ressource in der Gegenwart an den Märkten gehandelt ...

, , , , , , ,