Necropolitics

Beten für geschlossene Grenzen

17 Jun , 2018  

taken from Kosmoprolet

Im Oktober 2017 versammelten sich Pol*innen an Grenzposten des Landes, um für die nationale Sicherheit Polens und gegen Zuwanderung zu beten. Einen Tag zuvor einigten sich CDU und CSU auf eine nicht-Obergrenze-genannte Zuwanderungs-Obergrenze von höchstens 200.000 Asylsuchenden pro Jahr und klopften sich gegenseitig auf die Schulter, um ...

, , , , , ,

EconoFiction

Imperialismus und Weltmarkt

14 Apr , 2018  

Vortrag, gehalten auf einer Veranstaltung mit Micha Hintz

Es gibt zwar wichtige Parallelen zwischen dem nationalen Markt und dem Weltmarkt, aber jener ist nicht einfach eine Subkategorie des letzteren. Eine genauere Analyse des Weltmarktes macht evident, dass er mehr ist als nur die Aggregation der Staaten und Unternehmen, nämlich eine ...

, , , , ,

EconoFiction

Imperialismus und Weltmarkt

28 Mrz , 2018  

Es gibt zwar wichtige Parallelen zwischen dem nationalen Markt und dem Weltmarkt, aber jener ist nicht einfach eine Subkategorie des letzteren. Eine genauere Analyse des Weltmarkts, der stets in Verbindung mit den nationalen Ökonomien zu sehen ist, macht evident, dass der Weltmarkt mehr ist als nur die Aggregation der Staaten ...

, , , , , , , ,

Dates, EconoFiction

Imperialismus und Weltmarkt/ Veranstaltung

26 Mrz , 2018  

Lesung und Diskussion mit Achim Szepanski (Non, Force Inc.) und Micha Hintz (Karl-Marx-Buchhandlung)

Achim Szepanski hat mit „Kapital und Macht im 21.Jahrhundert“ eine umfassende Studie zur Logik und Existenzweise des gegenwärtigen Kapitals vorgelegt. Er bemüht sich um ein radikal marxistisches Verständnis der intrinsischen Rolle, welche das moderne Finanzsystem für den ...

, , , , , ,

EconoFiction

Deutschlands Exportüberschüsse treiben zum Handelskrieg

23 Mrz , 2018  

Deutschland: Drehscheibe und Hauptprofiteur der neoliberalen Globalisierung

Deutschland ist unter den großen Nationen in herausragendem Maß „globalisiert“. Fast zwei Fünftel der produzierten Waren gehen ins Ausland, über ein Drittel aller in Produktion und Konsum abgesetzten Waren kommen aus dem Ausland. Export und Import zusammen beliefen sich 2017 auf 2.313.4 Billionen ...

, , , , , ,

EconoFiction, NonPolitics

Der Imperialismus heute – Vor dem 4. Weltkrieg

2 Jun , 2017  

Die Dinge im Ofen der imperialistischen Rivalitäten wärmen sich zunehmend auf und nicht nur mehr nur an den Randzonen des imperialistischen Systems. Vielfach wurde in linken Analysen in der letzten Zeit von der Krise des Neoliberalismus, womit die Krise des imperalistischen Systemes gemeint ist, und von einer Rückkehr zum Nationalismus ...

, , , , , , ,

EconoFiction

Die Re-Regulierung des internationalen Kapitals seit den 1970er Jahren

29 Nov , 2016  

Als historischer Ausgangspunkt für die neue Epoche der umfassenden Finanzialisierung wird vielfach das Ende des Fordismus Anfang der 1970er Jahre angegeben. Der Fordismus als ein spezifisch kapitalistisches Akkumulationsregime, das ein dynamisches und zugleich gleichgewichtiges Wachstum im harmonischen Zusammenspiel von Produktivität, Reallöhnen und Profiten ermöglichte. Seit Anfang der 1960er Jahre korrespondierte ...

, , , , ,