time

Sidenotes to Hauntology // Randnotizen zur Hantologie

Transkription eines Vortrags der im Oktober 2015 bei der ‚retrospektive‘ [event] des „institut de destabilisation“ im MultiVersum (Offenbach) gehalten wurde. Sowohl Skript als auch die Aufnahme waren zwischenzeitlich verloren und sind nun wieder aufgetaucht: „Womöglich gilt es darzulegen, dass die …

Sidenotes to Hauntology // Randnotizen zur Hantologie

On the End of History & the Death of Desire (Notes on Time and Negativity in Bataille’s ‘Lettre á X.’)

To continue from our conclusions regarding the question of what it would mean to love as a communist, we begin from the idea that abolition is what necessary binds communism as real movement to problems encountered in the life of …

On the End of History & the Death of Desire (Notes on Time and Negativity in Bataille’s ‘Lettre á X.’)

Bergsonian Science-Fiction: Kodwo Eshun, Gilles Deleuze, & Thinking the Reality of Time

  To be more precise, science fiction is neither forward-looking nor utopian.  Rather, in William Gibson’s phrase, science fiction is a means through  which to preprogram the present […] Science fiction operates through  the power of falsification, the drive to …

Bergsonian Science-Fiction: Kodwo Eshun, Gilles Deleuze, & Thinking the Reality of Time

25 Thesen zur Zeit (des Kapitals)

1) Ökonomische Quantitäten sind in der Zeit gerade auch deswegen veränderbar, weil das Geld als sog. transzendentaler Signifikant für das Kapital die Qualität einer reinen Quantität besitzt, womit das Geld von aktuellen Tauschakten entbunden ist und somit als monetäres Zeichen …

25 Thesen zur Zeit (des Kapitals)

(2) So stellt sich der grün-nachhaltige Akzelerationist das Leben nach dem Lottogewinn vor: Ein ewiges Leben im Einkaufszentrum „Hans im Glück“.

Maschinische Zeit und Konsumzeit. Eine Unterscheidung also. Eine mögliche unter vielen. Alles ist langweilig, aber niemand ist gelangweilt, schreibt Mark Fisher im Jahr 2014. Und dies, weil wir angeblich von einem Zeitalter der Langeweile in ein Zeitalter der Angst übergegangen …

(2) So stellt sich der grün-nachhaltige Akzelerationist das Leben nach dem Lottogewinn vor: Ein ewiges Leben im Einkaufszentrum „Hans im Glück“.

Philosophische Onto-Techno-Logie am Beispiel des Akzelerationismus (1)

1) Einleitung Wir behandeln hier die in letzter Zeit in gewissen akademischen Zirkeln ins Gespräch gekommene Theorie des Akzelerationismus unter den Gesichtspunkten der Technik- und Zeitkritik. Diese neohumanistische und neorationalistische Theorie geht zunächst davon aus, dass soziale Normen und Relationen …

Philosophische Onto-Techno-Logie am Beispiel des Akzelerationismus (1)

Scroll to Top